Jamel Saihi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jamel Saihi
Spielerinformationen
Geburtstag 27. Januar 1987
Geburtsort MontpellierFrankreich
Größe 181 cm
Position Mittelfeld
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2004–2007
2007–
HSC Montpellier B
HSC Montpellier
68 (2)
172 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2008– Tunesien 19 (2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 29. Juli 2016

2 Stand: 25. März 2016

Jamel Saihi (arabisch جمال السايحي; * 27. Januar 1987 in Montpellier) ist ein tunesischer Fußballspieler, der aktuell beim HSC Montpellier unter Vertrag steht. Seine bevorzugte Position ist das defensive Mittelfeld.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saihi begann seine Karriere beim HSC Montpellier, wo er ab 2004 für dessen zweite Mannschaft spielte. Am 20. April 2007 debütierte er in der ersten Mannschaft, als er beim Ligue 2-Spiel gegen den FC Tours in der Startaufstellung stand. Mit dem HSC Montpellier stieg er 2009 in die Ligue 1 auf und wurde 2012 französischer Meister.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 19. November 2008 kam Saihi zu seinem ersten Einsatz für die tunesische Fußballnationalmannschaft, als er beim Freundschaftsspiel gegen Ghana in der Startaufstellung stand. Mit Tunesien nahm er an der Fußball-Afrikameisterschaft 2012 teil.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jamel Saihi in der Datenbank von fussballdaten.de
  • Jamel Saihi in der Datenbank von weltfussball.de
  • Jamel Saihi in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)