James Wiseman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Basketballspieler
James Wiseman
James Wiseman (2017)
Spielerinformationen
Geburtstag 31. März 2001 (19 Jahre und 102 Tage)
Geburtsort Nashville, Vereinigte Staaten
Größe 216 cm
Position Center
College Univ. of Memphis
Vereine als Aktiver
2019 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Univ. of Memphis

James Wiseman (* 31. März 2001 in Nashville)[1] ist ein US-amerikanischer Basketballspieler.

Laufbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wiseman wechselte zum Spieljahr 2017/18 von der Ensworth School (Nashville) zur ebenfalls im US-Bundesstaat Tennessee gelegenen East High School (Memphis).[1] Im November 2018 teilte er seinen Entschluss mit, an die University of Memphis und damit zu Trainer Penny Hardaway zu wechseln, der ihn bereits zeitweilig zu Jugendzeiten betreut hatte.[2] Es stellte sich heraus, dass seine Familie im Jahr 2017 Geldmittel von Hardaway angenommen hatte, von denen Wiseman keine Kenntnis hatte, was aber einen Verstoß gegen das NCAA-Regelwerk bedeutete. Er nahm in der Saison 2019/20 an drei Spielen teil, in denen er im Schnitt 19,7 Punkte für Memphis erzielte. Am 9. November 2019 wurde ihm von der NCAA die Einsatzberechtigung entzogen.[3] Wiseman strengte zunächst eine Klage an, ließ diese aber Mitte November 2019 fallen.[4] Im Dezember 2019 verließ er die Hochschule, um sich auf das Draftverfahren der NBA im Juni 2020 vorzubereiten.[5] In einigen Draft-Vorschauranglisten wird Wiseman als Anwärter auf einen der vorderen Plätze[6][7] und teils auch auf dem ersten Platz geführt.[8]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2017 gewann er mit der Auswahl der Vereinigten Staaten Gold bei der U16-Amerikameisterschaft.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c James Wiseman. Abgerufen am 7. März 2020 (amerikanisches Englisch).
  2. No. 1 recruit James Wiseman going to Memphis. 20. November 2018, abgerufen am 7. März 2020 (englisch).
  3. Amir Vera CNN: James Wiseman, top college hooper and potential NBA draft pick, ruled ineligible by NCAA. Abgerufen am 7. März 2020.
  4. Joseph Nardone: The James Wiseman Saga With The NCAA Takes Another Turn With Dropped Lawsuit. Abgerufen am 7. März 2020 (englisch).
  5. Steve Almasy CNN: James Wiseman, potential top pick in NBA draft, leaves University of Memphis. Abgerufen am 7. März 2020.
  6. NBA Mock Draft. In: NBADraft.net. Abgerufen am 7. März 2020 (amerikanisches Englisch).
  7. Jonathan Wasserman: 2020 NBA Mock Draft, Post-Trade Deadline Edition. Abgerufen am 7. März 2020 (englisch).
  8. 2020 NBA Mock Draft: James Wiseman, Anthony Edwards and LaMelo Ball are top three selections. Abgerufen am 7. März 2020 (englisch).