Jan Gunnar Solli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jan Gunnar Solli
Spielerinformationen
Geburtstag 19. April 1981
Geburtsort ArendalNorwegen
Größe 183 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2000–2003
2003–2007
2007–2010
2011–2012
2013–2014
2014-
Odd Grenland
Rosenborg Trondheim
SK Brann
New York Red Bulls
Vålerenga IF
Hammarby IF
54 (0)
85 (3)
97 (8)
57 (3)
23 (2)
2 (0)
Nationalmannschaft2
2003–2010 Norwegen 40 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 16. April 2014
2 Stand: 16. April 2014

Jan Gunnar Solli (* 19. April 1981 in Arendal) ist ein norwegischer Fußballspieler.

Der Außenbahnspieler spielt seit 2013 für den schwedischen Erstligisten Hammarby IF in der Allsvenskan.

Vereinskarriere[Bearbeiten]

Sein Debüt als Profi gab er in der norwegischen Tippeligaen im Jahre 2000. Bei seinem damaligen Verein Odd Grenland blieb er drei Jahre. In seiner ersten Saison wurde er nur fünfmal eingesetzt, konnte sich aber in den kommenden Jahren durchsetzen. Dieses erregte auch internationale Aufmerksamkeit und Solli wurde von diversen europäischen Vereinen zu Probetrainings eingeladen, u.a. AC Mailand und Aston Villa.[1]

Im Sommer 2003 wechselte er zu Rosenborg BK nach Trondheim und wurde in vierzehn Spielen in der Rückrunde eingesetzt. Im selben Jahr wurde er mit der Mannschaft norwegischer Meister und erzielte am 14. August 2003 sein erstes Tor. Insgesamt spielte er 85-mal für die Troillongan.

Am 16. März 2007 wechselte er nach Bergen zum SK Brann. Trondheim erhielt dafür eine Ablösesumme von sechs Millionen Norwegische Kronen. Gleich in seiner ersten Saison für die Mannschaft aus der Vestlandet, wurde zu einem der Leistungsträger des Kaders und konnte sogar mit dem Team die Meisterschaft erringen.

Am 24. Januar 2011 wechselte er zu den New York Red Bulls in die Major League Soccer.[2]

Im November 2012 hat es bekannt gegeben, dass Solli einen Verlängerungsvertrag nicht angenommen hat. Somit ist seine Arbeitszeit in den US-Amerika bis Ende Dezember 2012. Im Februar kehrt er nach Norwegen zurück, dem Elitenverein namens Vålerenga IF anzuschließen.

Im Februar 2014 verließ Solli abermals Norwegen und schloss sich dem schwedischen Erstligisten Hammarby IF an.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Solli war bereits für die norwegische U-18 und U-21 Nationalmannschaft aktiv. Für letztere absolvierte er 16 Spiele und erzielte dabei 3 Tore.

Sein erstes Länderspiel spielte er am 20. August 2003 gegen Schottland.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Milan check on Solli (Englisch) The World Game. 13. Februar 2008. Abgerufen am 3. März 2011.
  2. Red Bulls sign Norwegian International Jan Gunnar Solli (Englisch) New York Red Bulls. 26. Januar 2011. Abgerufen am 3. März 2011.