Jan Off

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
2013

Jan Off (* 1967 in Braunschweig) ist ein deutscher Trash- und Punk-Autor.

Er machte 1986 das Abitur und heiratete. Nach dem Zivildienst folgten Scheidung und Studium. Er begann zu schreiben und wurde in der Poetry- und Social Beat-Szene bekannt und im Jahre 2001 deutscher Meister bei den Poetry-Slam-Meisterschaften in Düsseldorf. In den letzten Jahren tourte er u. a. mit Kollegen wie Lee Hollis, Philipp Schiemann und Johannes Finke durch Deutschland und im Auftrag des Goethe-Instituts durch halb Europa. Seine Werke erscheinen bis 2014 im Mainzer Ventil-Verlag, seit 2015 erscheinen seine Bücher im Unsichtbar Verlag. Sein Romandebüt Ausschuss wurde im Lautsprecherverlag aufgelegt.

Jan Off lebte bereits in Leipzig und Darmstadt und ist zurzeit in Hamburg ansässig (Stand 2010).

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Getrockneter Samen im Haar Eurer Mutter. Amanita-Verlag, Mainz 1996
  • Affenjagd mit Kim Il Sung. Dead Monkey-Verlag, Berlin 1997
  • Kreuzigungspatrouille Karasek. Verlag Andreas Reiffer, Cottbus 1987
  • Köfte. Ventil-Verlag, Mainz 1998
  • Don’t mess around with Harald Juhnke – Spoken Words (CD), APAP a division of SUBH, Hildesheim 1999
  • Im Kessel der Enthusiasten – Spoken Words (CD), Verlag Andreas Reiffer, Braunschweig 2001
  • Hanoi-Hooligans. Ventil-Verlag, Mainz 2001
  • Ausschuss. Roman. Lautsprecherverlag, Stuttgart 2003
  • Vorkriegsjugend. Ventil-Verlag, Mainz 2003
  • Vorkriegsjugend – Spoken Words. (CD), Ventil-Verlag, Mainz 2004
  • Weisswasser. Doppelroman. German Publishing, Wolfenbüttel 2006
  • Angsterhaltende Maßnahmen. Homestories. Ventil-Verlag 2006
  • Die Vorleser. 3: Heimatklänge. (CD), Wortart, Köln 2004
  • Pauschal ins Paradies. Verlag Voland + Quist, Dresden 2007
  • Ausschuss – das Hörbuch. audible.de
  • Unzucht. Ventil-Verlag, Mainz 2009
  • 200 Gramm Punkrock. Heyne-Verlag München 2008 (= Neuauflage von Vorkriegsjugend)
  • Offenbarungseid. Ventil-Verlag, Mainz 2010
  • Happy Endstadium. Ventil-Verlag, Mainz 2012
  • Wenn du einen toten Nachbarn bewirtest, gib etwas Botox ins Essen. Unsichtbar Verlag, 2013, ISBN 978-3-942920-84-1
  • Metastasen Mambo. Unsichtbar Verlag, 2013, ISBN 978-3-942920-91-9
  • Mit Ellen Stein, Steffi Love: Bei uns kommt der Hass aus der Leitung Wichsvorlagen für Scheintote. Unsichtbar Verlag 2014 ISBN 978-3-95791-021-9
  • Wenn du eine tote Idee fickst, denk an Stalins Jungfernhäutchen. (= Edition kleinLAUT. 17). Unsichtbar Verlag 2016, ISBN 978-3-95791-042-4
  • Die Helligkeit der letzten Tage. Unsichtbar Verlag, März 2016, ISBN 978-3-95791-054-7
  • Vorkriegsjugend, Teil II: Im Schatten der Chaostage (LP), Ventil Verlag 2017, ISBN 978-3955750855
  • Mit Brian Deatt, Björn Geringhoff und Heinrich Hass: Hass macht mobil, Unsichtbar Verlag 2017, ISBN 978-3957910653
  • Mit Dirk Bernemann und Jörkk Mechenbier: Klara, Ventil Verlag 2018, ISBN 978-3955750954
  • Unzucht, überarbeitete Neuauflage, Ventil Verlag 2018, ISBN 978-3955751067

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Jan Off – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien