Jana Koehler

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jana Koehler (2019)

Jana Koehler (* 10. Oktober 1963, bürgerlich Köhler)[1] ist eine deutsch-schweizerische Informatikerin auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz. Sie lehrte von September 2010 bis Januar 2019 am Department Informatik der Hochschule Luzern[2] und ist seit dem 1. Februar 2019 Leiterin des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI).[3]

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koehler studierte Informatik und Wissenschaftstheorie in Berlin.[2] Von 1990 bis 1993 arbeitete Koehler unter Wolfgang Wahlster im Projekt „Planbasierte Hilfesysteme“ am DFKI in Saarbrücken und wurde 1994 mit einer Dissertation zur „Wiederverwendung von Plänen in deduktiven Planungssystemen“ promoviert.[4] Sie blieb bis 1996 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am DFKI und war anschließend bis 1999 Assistentin an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, wo sie sich bei Bernhard Nebel habilitierte.[4] Im Anschluss wurde Koehler Projektleiterin beim Schweizer Aufzughersteller Schindler AG und war bis zu ihrer Berufung an die Hochschule Luzern im Jahr 2010 seit 2001 Forscherin und Managerin bei IBM Research Zurich in Rüschlikon.[2]

An der Hochschule Luzern – Departement Informatik war Koehler Professorin für Informatik. Ihre Schwerpunkte in Lehre und Forschung waren Methoden der Künstlichen Intelligenz und Geschäftsprozessmanagement.[5]

Im Oktober 2018 wurde anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz bekannt, dass Koehler am 1. Februar 2019 in Nachfolge ihres Doktorvaters Wahlster die Leitung des Zentrums übernehmen soll.[3][4]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gemeindeversammlung Oberrieden 16. Juni 2016. Gemeindekanzlei Oberrieden, abgerufen am 2. Januar 2019.
  2. a b c Prof. Dr. Jana Koehler auf der Website der Hochschule Luzern (Memento vom 1. Januar 2019 im Internet Archive)
  3. a b Jana Koehler wird neue Chefin des DFKI. Gesellschaft für Informatik, 9. Oktober 2018, abgerufen am 1. Januar 2019.
  4. a b c Nachfolgerin für DFKI-CEO Prof. Wahlster! Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, abgerufen am 1. Januar 2019.
  5. Professor Jana Koehler ist neue CEO des DFKI. Pressemitteilung des DFKI vom 1. Februar 2019, abgerufen am 11. Februar 2019