Janaki Gatschew

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
BulgarienBulgarien  Janaki Gatschew Eishockeyspieler
Geburtsdatum 27. August 1997
Größe 173 cm
Gewicht 70 kg
Position Stürmer
Schusshand Rechts
Karrierestationen
2011–2017 HK ZSKA Sofia
seit 2017 SK Irbis-Skate

Janaki Gatschew (bulgarisch Йанаки Гачев; * 27. August 1997) ist ein bulgarischer Eishockeyspieler, der seit 2017 beim SK Irbis-Skate spielt.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Janaki Gatschew begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Nachwuchsabteilung des HK ZSKA Sofia, wo er seit 2012 in der U18-Mannschaft spielt. In der Spielzeit 2014/15 gab er sein Debüt in der bulgarischen Eishockeyliga.

International[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Juniorenbereich spielte Gatschew für Bulgarien in der Division III der U18-Weltmeisterschaften 2013, 2014 und 2015 sowie der U20-Weltmeisterschaft 2014, 2016 und 2017.

Mit der bulgarischen Herren-Nationalmannschaft nahm Gatschew erstmals an der Weltmeisterschaft der Division III 2014 teil, als seinem Team der Aufstieg in die Division II gelang. Dort spielte er dann bei der Weltmeisterschaft 2015. 2017 und 2018 spielte er dann wieder in der Division III. Zudem vertrat er seine Farben bei der Olympiaqualifikation für die Winterspiele in Pyeongchang 2018.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]