Janka (Name)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Janka ist ein Vor- und Familienname.

Herkunft des Familien- und Vornamens[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name Janka ist aus einer ungarischen, obersorbischen, polnischen oder tschechischen Form des Vornamens „Johanna/Johannes“ hervorgegangen und mit der Kurzform Jan verwandt. Johannes ist die griechische Form des hebräischen Yochanan (יוחנן). Jan/Janka/Johanna/Johannes bedeuten in etwa „JHWH (Gott) ist gnädig“ oder „JHWH ist gütig“.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als eindeutschenden Schreibungen von Janka gelten Janke und Jancke, wobei in Böhmen und Mähren, wo die Amtssprache im Laufe der Jahrhunderte mehrmals wechselte, diese Namen in den Urkunden synonym verwendet wurden.

Weitere Varianten und Schreibweisen des Namens sind Janca, Jancka, Jangke und Janko.

Im rätoromanischen Sprachgebiet ist Janka eine Variante des männlichen Vornamens Johannes.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

männlich

  • Janka Bryl (1917–2006), belarussischer Schriftsteller
  • Janka Kupala (1882–1942), weißrussischer Nationaldichter, Dramatiker, Publizist und Übersetzer
  • Janka Nabay (1964–2018), sierra-leonischer Sänger, Komponist und Bandleader

weiblich

  • Janka Mikes (1866–1930), Hofdame der Kaiserin Elisabeth von Österreich-Ungarn
  • Janka Rohrberg (* 1988), deutsche Fußballerin

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]