Janz Team Music

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Janz Team Music
Mutterunternehmen Janz Team
Aktive Jahre 1995–2011
Sitz DeutschlandDeutschland Deutschland
Labelcode 03583
Genre(s) Kirchenlied; Evangeliumslied; Neues Geistliches Lied; Christliche Popmusik

Janz Team Music (LC 03583)[1] war ein christliches Musiklabel.

Als musikalischer Arbeitszweig des Missionswerkes Janz Team, veröffentlichte das Plattenlabel christliche Musik in diversen Stilrichtungen vom Choral bis zur christlichen Popmusik. Auf Entwicklung letzterer nahm das Label außerdem durch seine langjährige Beschäftigung des kanadischen Musikproduzenten Danny Plett[2] und dessen Neuentdeckungen Yasmina Hunzinger[3] und Anja Lehmann entscheidenden Einfluss.[4][5] Zu weiteren bekannten Interpreten des Labels zählen Künstler wie Michael Janz,[6] Gerd Henneböhle und Hildor Janz sowie Formationen wie One Accord, Paul & Diana Hofrichter und Bob & DeEtta Janz.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Veröffentlichungen bis 1995[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Veröffentlichungen erschienen Initial im labelcodelosen Plattenlabel Janz Team, anfänglich unter dem Slogan „Einmal gehört, nie vergessen“, später dann „Gern gehört“. Zu Veröffentlichungen aus dem vorangegangenen Musiklabel des Janz Teams Lieder des Lebens, siehe:

.

  • Diskrepanz der fortlaufenden Nummerierung
  • Veröffentlichungen ab 1995[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1995 wurde das Musiklabel schließlich von seinem übergeordneten Missionswerk als Janz Team Music offiziell in Deutschland bei der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) unter dem Labelcode 03583 eingetragen. Die folgenden Musikveröffentlichungen erschienen unter einem adaptierter Katalognummerierung. Von der bisherigen Zählweise entfiel der bislang für MCs bzw. CDs verwendete Postfix von Ziffer 2 bzw. 3; auch vom Präfix blieb ausschließlich die erste Ziffer (bzw. bei MC und CD die mittlere Ziffer) erhalten und formierte zusammen mit der bisherigen zweistelligen fortlaufenden produktspezifischen Nummer nun die neue dreistellige Katalognummer, vorangestellt die ebenfalls dreistelligen Zahlencodes 555 als Präfix für MC- oder 556 für CD-Ausgaben.

    Männerchor[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Gemeindemusik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Traditionelle Musik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Popmusik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Konzeptprojekte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Instrumentalalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Janz-Team-Klassiker[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Kinderkonzepte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Liedermacher und Chorprojekte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Weihnachtsprojekte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

    1. Labelcode von Janz Team Music, dokumentiert in der Deutschen Nationalbibliothek
    2. Werbetext zu seinem Best-of-Album über Danny Plett (Memento des Originals vom 7. April 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.gospel.de
    3. CD-Rezension Always & Forever (Memento des Originals vom 23. September 2015 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.crossover-agm.de auf www.crossover-agm.de vom Bundesverband Kulturarbeit in der evangelischen Jugend
    4. Vorschaukatalog (Memento des Originals vom 7. April 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/cms.gerthmedien.de von Gerth Medien herausgegeben: Albert Frey über Danny Pletts Einfluss in der christlichen Musikszene
    5. zur Notenausgabe Dich will ich sehen über Danny Pletts Einfluss in der christlichen Musikszene (Memento des Originals vom 4. März 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.gospelradio-shop.de
    6. Werbetext zur CD Voices – Ich steh zu dir (Memento des Originals vom 7. April 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.haenssler-classic.de auf hänssler-classic.de
    7. Diskografie von Yasmina Hunzinger