Japan Women’s Open Tennis 2015

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Japan Women’s Open Tennis 2015
Datum 14.09.2015 – 20.09.2015
Auflage 35
Navigation 2008 ◄ 2015 ► 2016
WTA Tour
Austragungsort Tokio
JapanJapan Japan
Turniernummer 405
Kategorie WTA International
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 250.000 US$
Website Offizielle Website
Vorjahressieger (Einzel) AustralienAustralien Samantha Stosur
Vorjahressieger (Doppel) JapanJapan Shūko Aoyama
TschechienTschechien Renata Voráčová
Sieger (Einzel) BelgienBelgien Yanina Wickmayer
Sieger (Doppel) Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chan Hao-ching
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chan Yung-jan
Turnierdirektor Ichiro Nakanishi
Turnier-Supervisor Kerrilyn Cramer
Letzte direkte Annahme China VolksrepublikVolksrepublik China Wang Qiang (112)
Spielervertreter JapanJapan Misaki Doi
JapanJapan Kurumi Nara
Stand: 20. September 2015

Die Japan Women’s Open Tennis 2015 waren ein Damen-Tennisturnier in Japans Hauptstadt Tokio. Das Hartplatzturnier der Kategorie International war Teil der WTA Tour 2015 und fand vom 14. bis 20. September 2015 zeitgleich mit dem Turnier in Québec statt.

Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Qualifikation für die Japan Women’s Open Tennis 2015 wurden am 13. und 14. September 2015 ausgetragen. Ausgespielt wurden vier Plätze, die zur Teilnahme am Hauptfeld des Turniers berechtigten.

Die folgenden Spielerinnen konnten sich für das Hauptfeld des Turniers qualifizieren:

Qualifikantinnen
JapanJapan Naomi Ōsaka
JapanJapan Risa Ozaki
RusslandRussland Alexandra Panowa
JapanJapan Hiroko Kuwata

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. SpanienSpanien Carla Suárez Navarro 1. Runde
02. KasachstanKasachstan Sarina Dijas Achtelfinale
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Madison Brengle Viertelfinale
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Alison Riske 1. Runde
Nr. Spielerin Erreichte Runde
05. SchwedenSchweden Johanna Larsson Achtelfinale

06. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Christina McHale Halbfinale

07. KroatienKroatien Ajla Tomljanović Halbfinale

08. SlowenienSlowenien Polona Hercog 1. Runde

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  SpanienSpanien C. Suárez Navarro 4 4                          
   UkraineUkraine K. Bondarenko 6 6        UkraineUkraine K. Bondarenko 6 3 6
   AustralienAustralien J. Gajdošová 6 6        AustralienAustralien J. Gajdošová 1 6 4  
Q  RusslandRussland A. Panowa 3 4          UkraineUkraine K. Bondarenko 6 3 4
   TschechienTschechien K. Siniaková 4 3        BelgienBelgien Y. Wickmayer 3 6 6  
   BelgienBelgien Y. Wickmayer 6 6        BelgienBelgien Y. Wickmayer 7 6    
   China VolksrepublikVolksrepublik China Q. Wang 6 3 3   5  SchwedenSchweden J. Larsson 5 3    
5  SchwedenSchweden J. Larsson 0 6 6        BelgienBelgien Y. Wickmayer 7 6  
3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Brengle 6 6     7  KroatienKroatien A. Tomljanović 5 2    
   DeutschlandDeutschland A.-L. Friedsam 3 1     3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Brengle 6 6    
WC  JapanJapan N. Hibino 3 6 6   WC  JapanJapan N. Hibino 1 2    
Q  JapanJapan H. Kuwata 6 4 4     3  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Brengle 6 3 4
WC  JapanJapan K. Date-Krumm 6 6     7  KroatienKroatien A. Tomljanović 1 6 6  
   JapanJapan M. Doi 4 2     WC  JapanJapan K. Date-Krumm 65 3    
   UngarnUngarn T. Babos 6 4 62   7  KroatienKroatien A. Tomljanović 7 6    
7  KroatienKroatien A. Tomljanović 3 6 7        BelgienBelgien Y. Wickmayer 4 6 6
6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. McHale 6 7        PolenPolen M. Linette 6 3 3
   KasachstanKasachstan J. Putinzewa 3 5     6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. McHale 6 7    
   SerbienSerbien B. Jovanovski 1 1     Q  JapanJapan R. Ozaki 1 5    
Q  JapanJapan R. Ozaki 6 6       6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. McHale 2 6 6
Q  JapanJapan N. Osaka 7 5 3      China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zheng 6 3 3  
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten I. Falconi 5 7 6      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten I. Falconi 4 2    
   China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zheng 0 6 6      China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zheng 6 6    
4  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten A. Riske 6 4 1     6  Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. McHale 6 4 3
8  SlowenienSlowenien P. Hercog 1 7 5      PolenPolen M. Linette 3 6 6  
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh S.-w. Hsieh 6 5 7      Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh S.-w. Hsieh 6 6    
   RumänienRumänien A. Mitu 1 4        JapanJapan K. Nara 2 4    
   JapanJapan K. Nara 6 6          Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh S.-w. Hsieh 3 3  
   PolenPolen M. Linette 6 6        PolenPolen M. Linette 6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten L. Davis 3 2        PolenPolen M. Linette 6 7    
   NiederlandeNiederlande K. Bertens 4 4     2  KasachstanKasachstan S. Dijas 2 5    
2  KasachstanKasachstan S. Dijas 6 6      

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chan Hao-ching
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chan Yung-jan
Sieg
02. Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chuang Chia-jung
China VolksrepublikVolksrepublik China Liang Chen
Halbfinale
03. KanadaKanada Gabriela Dabrowski
PolenPolen Alicja Rosolska
Viertelfinale
04. China VolksrepublikVolksrepublik China Xu Yifan
China VolksrepublikVolksrepublik China Zheng Saisai
Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-c. Chan
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-j. Chan
6 6          
   JapanJapan K. Date Krumm
 AustralienAustralien J. Gajdošová
3 2       1  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-c. Chan
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-j. Chan
6 6    
   KasachstanKasachstan S. Dijas
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Melichar
7 6        KasachstanKasachstan S. Dijas
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten N. Melichar
1 3    
WC  JapanJapan E. Hozumi
 JapanJapan M. Katō
64 3         1  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-c. Chan
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-j. Chan
6 6    
3  KanadaKanada G. Dabrowski
 PolenPolen A. Rosolska
66 7 [10]        UkraineUkraine K. Bondarenko
 UkraineUkraine O. Sawtschuk
3 2    
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-w. Chan
 KroatienKroatien D. Jurak
7 63 [5]     3  KanadaKanada G. Dabrowski
 PolenPolen A. Rosolska
5 4    
   UkraineUkraine K. Bondarenko
 UkraineUkraine O. Sawtschuk
6 6        UkraineUkraine K. Bondarenko
 UkraineUkraine O. Sawtschuk
7 6    
   NiederlandeNiederlande K. Bertens
 SchwedenSchweden J. Larsson
1 3         1  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh H.-c. Chan
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Y.-j. Chan
6 6  
WC  JapanJapan M. Doi
 JapanJapan K. Nara
7 6       WC  JapanJapan M. Doi
 JapanJapan K. Nara
1 2  
   PolenPolen M. Linette
 China VolksrepublikVolksrepublik China K. Zhang
66 2       WC  JapanJapan M. Doi
 JapanJapan K. Nara
3 6 [10]    
   China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Wang
 China VolksrepublikVolksrepublik China Z. Yang
5 6 [6]   4  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Xu
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zheng
6 3 [5]  
4  China VolksrepublikVolksrepublik China Y. Xu
 China VolksrepublikVolksrepublik China S. Zheng
7 3 [10]       WC  JapanJapan M. Doi
 JapanJapan K. Nara
6 6  
   JapanJapan S. Aoyama
 JapanJapan M. Ninomiya
7 6       2  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-j. Chuang
 China VolksrepublikVolksrepublik China C. Liang
3 3    
   RusslandRussland A. Panowa
 TschechienTschechien K. Siniaková
5 2          JapanJapan S. Aoyama
 JapanJapan M. Ninomiya
2 4    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. McHale
 KroatienKroatien A. Tomljanović
1 2     2  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-j. Chuang
 China VolksrepublikVolksrepublik China C. Liang
6 6    
2  Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh C.-j. Chuang
 China VolksrepublikVolksrepublik China C. Liang
6 6      

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]