Jarkko Hurme

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jarkko Hurme
Jarkko Hurme.jpg
Personalia
Name Jarkko Erkki Hurme
Geburtstag 4. Juni 1986
Geburtsort OuluFinnland
Größe 178 cm
Position Innenverteidiger
Junioren
Jahre Station
0000–2003 Oulun Luistinseura
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2002–2003 Oulun Luistinseura 21 (0)
2004 AC Oulu 20 (0)
2005–2006 Rovaniemi PS 20 (0)
2006–2007 Udinese Calcio 0 (0)
2007–2009 Hellas Verona 10 (0)
2009–2010 AC Oulu 33 (0)
2011–2013 Turku PS 81 (1)
2014– Odds BK 4 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
Finnland U-15 3 (0)
Finnland U-17 15 (0)
Finnland U-19 7 (0)
Finnland U-21 12 (0)
2012– Finnland 9 (1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 22. Januar 2014

2 Stand: 12. Oktober 2014

Jarkko Erkki Hurme (* 4. Juni 1986 in Oulu) ist ein finnischer Fußballspieler auf der Position eines Innenverteidigers. Der beim Odds BK agierende finnische Nationalspieler stand in seiner aktiven Karriere bisher in Finnland, Italien und Norwegen unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vereine[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jarkko Hurme begann seine Karriere beim Oulun Luistinseura, für den er bis zum Jahr 2003 in der Jugend aktiv war. Im Jahr 2004 spielte Hurme seine erste Profisaison beim AC Oulu ebenfalls ein Klub aus seiner Geburtsstadt Oulu im nördlichen Finnland. Von 2005 bis 2006 stand er beim Lappischen Rovaniemi PS unter Vertrag bevor er zu Udinese Calcio nach Italien wechselte. Für den Verein aus Udine kam der Verteidiger in der Serie A allerdings nicht zum Einsatz sodass er am Saisonende diesen wieder verließ. Er unterschrieb einen neuen Kontrakt bei Hellas Verona aus der Serie C. Dort kam er in zwei Spielzeiten 10-mal zum Einsatz. Nach vier Jahren im Ausland wechselte Hurme 2009 zurück nach Finnland. Zunächst eine Spielzeit beim AC Oulu unter Vertrag, wechselte er zu Beginn der Saison 2011 zum Turku PS. Dort feierte er mit dem gewonnenen Liigacup im Jahr 2012 den ersten Titel der Karriere. Seit Anfang 2014 spielt er für den Verein Odds BK in der norwegischen Tippeligaen.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jarkko Hurme nahm 2003 mit der finnischen U-17 an der Weltmeisterschaft im eigenen Land teil, wobei er dreimal zum Einsatz kam, Gegner waren China, Kolumbien und Mexiko.[1] Im Juni 2012 erfolgte das Debüt unter Mixu Paatelainen in der finnischen Nationalmannschaft. Während des Baltic Cups 2012 in Estland debütierte er nach Einwechslung für Kari Arkivuo in der 62. Minute des Halbfinales gegen den Gastgeber.[2] Im Finale unterlag er mit der Mannschaft gegen Lettland wobei er wiederum eingewechselt wurde, dieses Mal für Jukka Raitala. Im entscheidenden Elfmeterschießen verschoss Hurme seinen.[3]

Titel und Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Turku PS

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jarkko Hurme in der Datenbank von weltfussball.de
  • Jarkko Hurme in der Datenbank von soccerway.com
  • Jarkko Hurme in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)
  • Jarkko Hurme auf der offiziellen Webpräsenz des finnischen Fußballverbandes (finnisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jarkko Hurme, FIFA Players Statistics FIFA.com
  2. Eesti kaotas Soomele 1:2 jalgpall.ee
  3. Balti turniiri esikoha võitis Läti jalgpall.ee