Jasmin Jüttner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karate WM 2014 (2) 017.JPG
Jasmin Jüttner
Voller Name Jasmin Jüttner
Nation DeutschlandDeutschland Deutschland
Geburtstag 22. Mai 1993
Geburtsort Aschaffenburg, Deutschland
Karriere
Graduierung

3. Dan - Judo black belt.svg

Status aktiv

Jasmin Jüttner (* 22. Mai 1993 in Aschaffenburg; geb. Bleul) ist eine deutsche Karate-Weltmeisterin in der Disziplin Kata-Mannschaft[1]. Sie ist mehrfache Deutsche Meisterin in der Disziplin Kata-Einzel.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weltmeistermannschaft 2014 Kata Damen mit Jasmin Jüttner

Bereits im Alter von sieben Jahren begann Jasmin Jüttner beim TV Strötzbach mit dem Karateunterricht. Nachdem sie in den Bayernkader aufgenommen wurde startete sie einige Jahre für den KD Untermerzbach. Seit 2005 trainiert sie im Budocenter des Kata-Bundestrainer Karamitsos in Frankfurt am Main. Seither startet sie für den Hessen-Kader. Seit 2007 wurde sie 10 Mal in Folge Deutsche Meisterin im Kata-Einzel. Im Jahr 2013 wurde sie in Liverpool Shōtōkan-Weltmeisterin im WSKA-Weltverband mit dem Team der Deutschen Damen Kata-Nationalmannschaft. Im November 2014 wurde sie in Bremen WKF-Weltmeisterin mit dem Team der Kata-Nationalmannschaft. Im November 2014 wurde sie ebenfalls mit dem Damen Team der Nationalmannschaft von ran zur Sportlerin des Monats gewählt[2]. Ihre Lieblingskata ist dabei die Unsu. In der Wettkampf-Vorbereitung steht sie bis zu elf Mal in der Woche auf der Matte. Sie trägt den dritten Dan Shōtōkan Karate. Den dritten Dan bekam sie als Anerkennung für ihre Leistungen bei der Karate-WM 2014 verliehen. Sie ist seit September 2017 mit dem Karateka[3] Philip Jüttner verheiratet[4].

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2015: 2. Platz WKF-Karate Europameisterschaft in Istanbul Kata Damen Team[5]
  • 2015: 3. Platz WKF-Karate Europameisterschaft in Istanbul, Kata Damen Einzel
  • 2014: 1. Platz WKF Weltmeisterschaft in Bremen im Kata Team
  • 2014: 3. Platz Weltmeisterschaft in Bremen im Kata Einzel[6]
  • 2014: 2. Platz German Open im Kata Team
  • 2014: 1. Platz Istanbul Open im Kata Team
  • 2013: 1. Platz WSKA-WM Kata im Einzel Juniorinnen in Liverpool.
  • 2013: 1. Platz WSKA-WM Kata im Team der Senioren in Liverpool
  • 2013: Vize-Europameister der Senioren Kata im Team in Budapest
  • 2013: 1. Platz German Open im Kata Team
  • 2013: 1. Platz Istanbul Open im Kata Team
  • 2013: Europameisterschaft der U21 in Konya 5. Platz im Kata Einzel
  • 2012: 2. Platz German Open Kata Team
  • 2012: Eska 1. Platz im Kata Einzel Junioren
  • 2012: 3. Platz Istanbul Open im Kata Team
  • 2012: Europameisterschaft der U21 Baku 5. Platz im Kata Einzel
  • 2011: Vize-Europameister der Jugend/Junioren im Kata Team in Novi Sad
  • 2011: Eska 1. Platz Kata Team Senioren
  • 2011: WM Malaysia U21 im Kata Einzel 5. Platz
  • 2010: Vize-Europameister der Jugend/Junioren im Kata Team in Izmir
  • 2009: 3. Platz Krokoyama Cup Kata Einzel
  • 2009: Vize-Europameisterin im Kata Einzel – EM der Jugend/Junioren in Paris
  • 2009: 3. Platz Weltmeisterschaft der Jugend/Junioren im Kata Team in Marokko
  • 2008: 1. Platz Krokoyama Cup Kata Einzel

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://bkv-karate.de/keine/karate-wm-2014-gold-fuer-kata-damen-3x-silber-3x-bronze/ Abgerufen 6. Dezember 2014
  2. http://www.ran.de/allgemein/news/karate-weltmeisterinnen-sind-sportler-des-monats-november-141045 Abgerufen 6. Dezember 2014
  3. https://www.karate.de/verband/athleten/item/philip-juettner Abgerufen 20. Juli 2019
  4. https://www.instagram.com/p/BZLoP3BBRDW/ Abgerufen 20. Juli 2019
  5. Team-deutschland-europameisterschaft (Memento des Originals vom 2. April 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.karate.de Abgerufen 25. März 2015
  6. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 10. Dezember 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.karate.de Abgerufen 6. Dezember 2014