Jason (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jason ist der Name folgender Personen:

Familienname:

  • David Jason (* 1940), britischer Schauspieler
  • Harvey Jason (* 1940), britischer Schauspieler und Synchronsprecher
  • Heda Jason (* 1932), israelische Folkloristikerin und Erzählforscherin
  • Jean-Yves Jason (* 1965), haitianischer Politiker
  • Peter Jason (* 1944), US-amerikanischer Schauspieler
  • Sybil Jason (1927–2011), US-amerikanische Schauspielerin
  • Tai Jason (* 1979), britisch-deutscher Musikproduzent

akademischer Beiname:

  • Jason I. (1652): Johann Lorenz Bausch (1605–1665), deutscher Mediziner und Mitglied der Leopoldina
  • Jason II. (1675): Christian August Freiherr von Friesen (1646–1681), Reichshofrat, Domprobst zu Meissen und Mitglied der Leopoldina
  • Jason III. (1763): Daniel Hieronymus von Praun (um 1763), Mitglied der Leopoldina
  • Jason IV. (1764): Adam Moltke (um 1764), Geheimer Kämmerer des Königs von Dänemark und Norwegen und Mitglied der Leopoldina
  • Jason VI. (1792): Jacob Reineggs (1743–1793), Diplomat des 18. Jahrhundert und Mitglied der Leopoldina
  • Jason VII. (1818): Kaspar Maria von Sternberg (1761–1838), böhmischer Theologe, Politiker, Mineraloge, Botaniker und Mitglied der Leopoldina
  • Jason VIII. (1819): Adelbert von Chamisso (1781–1838), deutscher Naturforscher, Dichter und Mitglied der Leopoldina

Künstlername:


Jason, JASON, Weiteres:


Siehe auch:

Dies ist eine Begriffsklärungsseite zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.