JavaMail

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
JavaMail
Entwickler Oracle
Aktuelle Version 1.5.1
(13. November 2013)
Betriebssystem plattformunabhängig
Programmier­sprache Java
Kategorie API
Lizenz CDDL 1.0, GPL 2.0, BSD
oracle.com/technetwork/java/javamail

JavaMail ist eine Java-Programmierschnittstelle zum Plattform- und Protokoll-unabhängigen Senden und Empfangen von E-Mails. JavaMail unterstützt dabei die Standards SMTP, POP3 und IMAP.

Die JavaMail API ist Teil der Java-EE-Plattform, kann aber auch als optionales Package von der Java Standard Edition aus verwendet werden.

Seit 2. März 2009 ist JavaMail OpenSource und kann als JavaMail API Referenz-Implementierung über das Projekt Kenai bezogen werden.[1]

Verwendung[Bearbeiten]

Folgend ein Codefragment für die Verwendung von JavaMail 1.4.4 mit Nutzung eines SMTP Servers. Die jeweiligen Daten sind beim Provider einzuholen.

Properties props = System.getProperties();
props.put("mail.smtp.host", "SMTPHOST");
props.put("mail.smtp.port", "PORTNUMBER");
props.put("mail.transport.protocol","smtp");
props.put("mail.smtp.auth", "true");
props.put("mail.smtp.starttls.enable", "true");
props.put("mail.smtp.tls", "true");
props.put("mail.smtp.user", "EXAMPLENAME@PROVIDER.COM");
props.put("mail.password", "PASSWORD");
 
javax.mail.Authenticator auth = new javax.mail.Authenticator() {
   @Override
   public PasswordAuthentication getPasswordAuthentication() {
      return new PasswordAuthentication("EXAMPLENAME@PROVIDER.COM","PASSWORD");
   }
};
 
Session session = Session.getDefaultInstance(props, auth);
 
Message msg = new MimeMessage(session);
msg.setFrom(new InternetAddress("EXAMPLENAME@PROVIDER.COM", "EXAMPLENAME"));
msg.addRecipient(Message.RecipientType.TO, new InternetAddress("TOEXAMPLE@EXAMPLEPROVIDER.COM", "TOEXAMPLE"));
msg.setSubject("SUBJECT");
msg.setText("THE MESSAGE");
msg.saveChanges();
Transport.send(msg);

Alternativen[Bearbeiten]

GNU JavaMail ist eine weitere OpenSource Implementierung der JavaMail API. Es implementiert JavaMail 1.3, und neben den Protokollen SMTP, IMAP und POP3 auch NNTP, UNIX mbox und Dan Bernsteins Maildir Format.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. JavaMail API Referenz-Implementierung kenai.com
  2. GNU JavaMail Homepage