Java Telephony API

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Java Telephony API ist eine von Sun Microsystems und weiteren Unternehmen Ende 1996 eingeführte Schnittstellenlösung zwischen javabasierten Computern und Telefongeräten.

Überblick[Bearbeiten]

Das Ziel des Java Telephony API ist es, Telefonapplikationen passende Funktionalität zu geben. Das wird mithilfe von sieben Paketen erreicht:

Call Center Package
Dieses Paket ist für das Weiterleiten von Anrufen zum Zielobjekt oder Zielobjekten in der Warteschlange gedacht.
Call Control Package
Mit Hilfe dieses Paketes werden die Anrufe weiterleitet und angehalten.
Core Package
Enthält wichtige Funktionen wie Anrufen und Antworten.
Media Package
Dieses Paket gibt die Möglichkeit auf Faxgeräten zuzugreifen.
Mobile Package
Durch dieses Paket werden Eigenschaften eines Telefons wie Klingeln und Knöpfe angepasst.
Phone Package
Hiermit können Klingeltöne, Knöpfe, Anzeige, Mikrophone, Lautsprecher und Beleuchtung angesprochen und manipuliert werden.
Private Data Package
Damit kann direkt mit einer angeschlossenen Hardware kommuniziert und diese gesteuert werden.

Weblinks[Bearbeiten]

Offizielle Website (englisch)