Javier Patiño

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Javier Patiño
Javier Patino (cropped).jpg
Javier Patiño (2019)
Personalia
Name Javier Patiño Lachica
Geburtstag 14. Februar 1988
Geburtsort San Sebastián de los ReyesSpanien
Größe 183 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
Alcobendas CF
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007–2008 Alcobendas CF 31 (13)
2008–2011 UD San Sebastián de los Reyes 70 (26)
2011–2013 FC Córdoba 47 0(5)
2013 → Deportivo Xerez (Leihe) 4 0(0)
2013–2014 Buriram United 54 (35)
2015–2018 Henan Jianye 60 (21)
2018– Buriram United 11 0(4)
2019– → Ratchaburi Mitr Phol (Leihe) 21 0(7)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2013 Philippinen 18 0(6)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 29. Oktober 2019

2 Stand: 5. August 2019

Javier Patiño Lachica (* 14. Februar 1988 in San Sebastián de los Reyes, Spanien) ist ein philippinischer Fußballspieler.

Er ist Sohn eines spanischen Vaters und einer philippinischen Mutter.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Fußballspielen erlernte Patiño in Alcobendas bei Alcobendas CF. Hier unterschrieb er auch seinen ersten Vertrag. 2008 wechselte er den Verein und unterschrieb einen Vertrag in seiner Geburtsstadt San Sebastián de los Reyes bei UD San Sebastián de los Reyes. Nach 70 Spielen und 26 Toren ging er 2011 zum spanischen Zweitligisten FC Córdoba. 2013 wurde er für drei Monate an den Viertligisten Deportivo Xerez ausgeliehen. Im März 2013 wechselte er nach Thailand. Hier unterzeichnete er einen Vertrag beim Spitzenclub Buriram United. Nachdem der Vertrag auslief wechselte er nach China, um sich dort dem in der Chinese Super League spielenden Henan Jianye FC anzuschließen. Bis Februar 2018 spielte er 60 Mal für den Club und schoss dabei 21 Tore. Von Februar 2018 bis Mai 2018 war er vereinslos. Im Juni 2018 unterschrieb er wieder einen Vertrag bei Buriram United in Thailand. Seit 2019 ist er von Buriram an den Ligakonkurrenten Ratchaburi Mitr Phol ausgeliehen.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 2013 spielte Patiño 18 Mal für die Nationalmannschaft der Philippinen und schoss dabei 6 Tore. Sein Debüt gab er am 24. März 2013 beim Spiel gegen Kambodscha das die Philippinen mit 8:0 gewannen. Bei dem Spiel schoss er zwei Tore.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Buriram United

2013, 2014, 2018 – Thai League
2013 – Thai FA Cup
2013 – Thai League Cup
2019 – Thailand Champions Cup
2014 – Kor Royal Cup

Ratchaburi Mitr Phol FC

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]