Jean-Michel Aweh

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1]
Raus aus dem Nebel
  DE 11 04.01.2013 (6 Wo.)
  AT 32 04.01.2013 (3 Wo.)
  CH 77 13.01.2013 (2 Wo.)
Singles
Raus aus dem Nebel
  DE 28 28.12.2012 (2 Wo.)
  AT 35 04.01.2013 (1 Wo.)
  CH 64 06.01.2013 (1 Wo.)
Wie soll ein Mensch das ertragen
  DE 72 04.01.2013 (1 Wo.)

Jean-Michel Aweh (* 1992 in Kassel) ist ein deutscher Popsänger. Im Dezember 2012 gewann er die sechste Staffel der deutschen Castingshow Das Supertalent.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der sechsten Staffel der Castingshow Das Supertalent sang er die Lieder Halt dich an mir fest von Revolverheld, Wie soll ein Mensch das ertragen von Philipp Poisel und Der Weg von Herbert Grönemeyer. Im Finale sang er erstmals öffentlich seine Eigenkomposition Raus aus dem Nebel und gewann damit den Wettbewerb vor dem Zweitplatzierten Christian Bakotessa.[2] Aweh spielte auf Festen, in Kaufhäusern und in Kneipen. Er komponiert und textet Lieder in deutscher Sprache.

Seine geplante erste Konzert-Tournee 2013 sagte Aweh mangels Zuschauerinteresse zunächst ab. Seine Plattenfirma entschied daraufhin, dass acht Konzerte doch wie geplant stattfinden sollten.[3] Anfang April wurden wiederum mehrere Konzerte abgesagt.[4]

Seit 2016 wagt er einen Neuanfang, da er mit den Kasseler Produzenten Harald Dörr und Luka Basic das Trio Ohrwurm Circus gegründet hat.[5]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Chartquellen: Deutschland - Österreich - Schweiz
  2. Gottschalks erstes „Supertalent“ heißt Jean-Michel Aweh. In: Hamburger Abendblatt. 16. Dezember 2012
  3. Jean-Michel Aweh sagt Tour ab In: hna.de 22. Februar 2013
  4. Nichts ist mehr super: Castingstar Jean-Michel Aweh sagt Konzerte ab In: hna.de 10. April 2013
  5. Matthias Lohr: Ex-"Supertalent" Jean-Michel Aweh aus Kassel fängt neu an. Hessische/Niedersächsische Allgemeine, 4. Februar 2016, abgerufen am 29. Mai 2017.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]