Jean de Beaugrand

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jean de Beaugrand: Panchrestographie, 1604

Jean de Beaugrand, genannt le Géostaticien (* 1584 in Mülhausen, Elsass; † 1640 in Paris) war ein französischer Mathematiker, Philosoph und Maler des Barocks.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • George Hanton: French Lineography, Gregory Kline Books, New York (1927)