Jeanménil

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jeanménil
Jeanménil (Frankreich)
Jeanménil
Region Grand Est
Département Vosges
Arrondissement Épinal
Kanton Saint-Dié-des-Vosges-1
Gemeindeverband Région de Rambervillers
Koordinaten 48° 20′ N, 6° 41′ OKoordinaten: 48° 20′ N, 6° 41′ O
Höhe 293–527 m
Fläche 12,3 km2
Einwohner 1.110 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 90 Einw./km2
Postleitzahl 88700
INSEE-Code

Kirche Mariä Himmelfahrt in Jeanménil

Jeanménil ist eine französische Gemeinde im Département Vosges in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen). Sie gehört zum Arrondissement Épinal und zum Kanton Saint-Dié-des-Vosges-1.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jeanménil liegt etwa drei Kilometer östlich vom Kantonshauptort Rambervillers.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1793 1896 1954 1982 1990 1999 2006 2014
Einwohner 585 868 706 1036 1037 1083 1058 1106

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Jeanménil – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien