Jeannine Burch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jeannine Burch-Heinersdorff (* 19. Januar 1968 in Zürich als Jeannine Burch) ist eine Schweizer Theater- und Fernsehschauspielerin.

Jeannine Burch stand bereits in zahlreichen Theaterrollen auf der Bühne. Daneben ist sie auch vor der Filmkamera als Darstellerin aktiv. Sie ist vor allem durch ihre Rolle als Beatrice von Beyenbach in der Fernsehserie Verbotene Liebe bekannt geworden, die sie über zweieinhalb Jahre spielte. Außerdem war sie in vielen Krimiserien wie Derrick, Der Alte und Siska zu sehen.

Jeannine Burch heiratete im Jahr 2000 den Schauspieler René Heinersdorff und hat mit ihm einen gemeinsamen Sohn. Im Februar 2007 gaben sie ihre Trennung bekannt.

Fernsehen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]