Jeff Hendrick

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jeff Hendrick
Spielerinformationen
Voller Name Jeffrey Hendrick
Geburtstag 31. Januar 1992
Geburtsort DublinIrland
Größe 185 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine in der Jugend
2007–2010 Derby County
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2010– Derby County 218 (26)
Nationalmannschaft2
2009–2011
2011–
Irland U-19
Irland U-21
10 0(1)
25 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2015/16

2 Stand: 26. Juni 2016

Jeffrey „Jeff“ Hendrick (* 31. Januar 1992 in Dublin) ist ein irischer Fußballspieler, der seit 2010 beim englischen Zweitligisten Derby County unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Derby County[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der aus der eigenen Jugendakademie stammende Jeff Hendrick debütierte am 23. April 2011 für Derby County bei einer 2:4-Heimniederlage gegen den FC Burnley.[1] In der Football League Championship 2011/12 avancierte der 19-jährige Mittelfeldspieler (42 Spiele/3 Tore) unter Trainer Nigel Clough zum Stammspieler und beendete die Saison mit seiner Mannschaft als Tabellenzwölfter. Seinen ersten Treffer hatte Hendrick am 17. September 2011 beim 2:1-Auswärtssieg im East Midlands-Duell bei Nottingham Forest erzielt.[2]

Irische Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der irischen U-19-Nationalmannschaft nahm Hendrick an der U-19-Fußball-Europameisterschaft 2011 in Rumänien teil. Als Gruppenzweiter zog Irland ins Halbfinale ein, scheiterte dort jedoch deutlich mit 0:5 am späteren Europameister Spanien. Am 9. August 2011 debütierte er in der irischen U-21-Nationalmannschaft.[3]

Sein erstes Spiel in der A-Mannschaft bestritt er beim 2:0-Erfolg über Polen am 6. Februar 2013.

Bei der Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich wurde er in das Aufgebot Irlands aufgenommen. Er bestritt alle vier Spiele im Turnier über die vollen 90 Minuten. Im Achtelfinale scheiterte das Team am Gastgeber.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Derby 2-4 Burnley (BBC Sport)
  2. Nott'm Forest 1-2 Derby (BBC Sport)
  3. Irland - Österreich 2:1 (Football Association of Ireland)