Universität Jeju

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Jeju National University)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jeju National University
Motto 진리·정의·창조
Wahrheit, Gerechtigkeit, Schöpfung
Gründung 1952
Trägerschaft Staatlich
Ort Jeju-si
Land Südkorea
Präsident Huh Hyang-jin
Studenten 11.708 (2008)
10.133 Nichtgraduierte
1.575 Postgraduierte
Mitarbeiter 570 (2008)
Website www.jejunu.ac.kr

Die Universität Jeju (offizielle koreanische Bezeichnung: 제주대학교, offizielle englische Bezeichnung: Jeju National University) ist eine Universität auf der Südkorea vorgelagerten Vulkaninsel Jeju.

Sie gehört zu den 10 Korean Flagship National Universities.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Hochschule wurde 1952 als "Jeju Provincial Junior College" gegründet. 1979 nahmen die Graduiertenschulen ihre Arbeit auf. Im Jahr 1982 erhielt das College die Zulassung als Universität.

Abteilungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • College of Humanities
  • College of Social Science
  • College of Economics & Commerce
  • College of Education
  • College of Applied Life Sciences
  • College of Ocean Sciences
  • College of Natural Sciences
  • College of Engineering
  • Teachers College
  • College of Veterinary Medicine
  • College of Nursing
  • College of Arts & Design

Graduiertenschulen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Graduate School of Education
  • Graduate School of Business Administration
  • Graduate School of Public Administration
  • Graduate School of Industry
  • Graduate School of Social Education

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]