Jemappes (Mons)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Jemappes (Ort))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Jemappes (Mons)
Blason ville be Jemappes.svg Flag of None.svg
Staat: Belgien
lflrlplblblfllelslhlplvlalblw

Jemappes ist ein früheres Dorf und seit 1976 ein Stadtteil von Mons in der belgischen Provinz Hennegau, an der Haine und der Eisenbahnstrecke Brüssel – Vale mit 11.322 Einwohnern.

Hier fand am 6. November 1792 die Schlacht von Jemappes statt. Nach der Schlacht wurde 1795 das neugebildete Département Jemappes benannt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Jemappes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 50° 27′ N, 3° 53′ O