Jennifer Dundas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jennifer Dundas (* 14. Januar 1971 in Boston, Massachusetts) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Alter von elf Jahren spielte Dundas in Kleine Gloria – Armes reiches Mädchen (1982) zum ersten Mal in einem Film. Zuvor gab sie im Dezember 1981 ihr Broadwaydebüt in Grown Ups. Neben Kyra Sedgwick und Jason Robards spielte sie 1988 wiederum am Broadway in Ah, Wilderness!. Weitere Auftritte am Broadway folgten 1995 und 1997.[1] Die erste größere Rolle folgte zwei Jahre später mit dem Film Hotel New Hampshire an der Seite von Jodie Foster und Nastassja Kinski. Neben ihrer Arbeit beim Film und gelegentlich für das Fernsehen, spielt sie zumeist Theater, unter anderem beim New York Shakespeare Festival und bei der Bostoner Commonwealth Shakespeare Company.

Dundas ist seit Dezember 2000 mit dem Schauspielkollegen Talmadge Lowe verheiratet.[2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jennifer Dundas in der Internet Broadway Database (Memento vom 20. Februar 2002 im Internet Archive)
  2. Biografie in der IMDb