Jeremy Fragrance

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jeremy Fragrance (* 5. Februar 1989 in Oldenburg; bürgerlich Daniel Schütz[1][2]) ist ein deutscher Unternehmer, Webvideoproduzent und Influencer. Bekanntheit erlangte er international durch zahlreiche Online-Videoclips, in welchen er Parfüms und andere Düfte vorstellt und diese kommentiert.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schütz wuchs in Oldenburg auf lebte zeitweise im Bonn-Beueler Ortsteil Holzlar.[3] Über das Schultheater bekam er Bezug zum Tanzen, begann daraufhin einen Nebenjob in einem Oldenburger Theater und produzierte Tutorials, die das Tanzen thematisierten. Er wurde Mitglied in der wenig erfolgreichen Casting-Band Part Six und konzentrierte sich danach auf die Vorstellung von Düften auf der Internet-Videoplattform YouTube.[2] Die Abonnentenzahl von 375.000 im Jahr 2018[3] ist inzwischen (Stand: Oktober 2021) auf mehr als 1,5 Millionen angestiegen.

Über einen Online-Shop werden verschiedene Düfte unter eigener Marke angeboten. Die exorbitant hohe Gewinnmarge seiner selbst vertriebenen Düfte verschweigt Schütz nicht.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jeremy Fragrance: Vom Model zum internationalen Parfüm Influencer. In: CM | Modelagentur. 14. Dezember 2018, abgerufen am 8. November 2021 (deutsch).
  2. a b c Jeremy Fragrance: Wie der Duft-Influencer seine DTC Marke hochzieht. Abgerufen am 8. November 2021.
  3. a b General-Anzeiger Bonn: „Dufter Typ“: Jeremy Fragrance ist Parfüm-Blogger aus Bonn. 28. Mai 2018, abgerufen am 8. November 2021.