Jerk-Würzmischung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Jerk-Würzmischung werden in der kreolischen Küche verschiedene Kombinationen von Gewürzen und Speisesalz bezeichnet. Sie werden zum Würzen und Marinieren von Fleisch für Grillgerichte und Jerky (Trockenfleisch) verwendet.

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]