Jesús Loroño

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jesús Loroño Straßenradsport
Zur Person
Geburtsdatum 10. Januar 1926
Sterbedatum 12. August 1998
Nation Spanien
Disziplin Straße
Wichtigste Erfolge

Gesamtwertung Spanienrundfahrt 1957

Infobox zuletzt aktualisiert: 10. August 2009

Jesús Loroño Arteaga (* 10. Januar 1926 in Larrabezúa, Spanien; † 12. August 1998 ebenda) war ein spanischer Radrennfahrer.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Loroño war von 1947 bis 1962 Profi. Sein bedeutendster Sieg war der Gewinn des Gesamtklassements der Vuelta a España nachdem er ein Jahr zuvor noch Gesamtzweiter geworden war. Bemerkenswert ist ebenfalls sein Etappensieg bei der Tour de France 1953, bei der er die Bergwertung für sich entscheiden konnte.

Wichtigste Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1953
1957
1958

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]