Jesse Capelli

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jesse Capelli im Juni 2006 auf der Erotica LA Party
Jesse Capelli

Jesse Capelli (* 21. Mai 1979 in Vancouver, British Columbia, Kanada; als Jennifer Leone) ist ein kanadisches Fotomodell und Pornodarstellerin.

Karriere[Bearbeiten]

Capelli begann im Alter von zwölf Jahren zu modeln. Im April 2004 war sie Penthouse Pet des Monats. Sie hat für Männermagazine wie Perfect 10 und das britische Magazin Mens’ World gemodelt. Außerdem war sie Covergirl von Hustler, Club, Gallery und Men’s World. Sie ist bei ClubJenna unter Vertrag und drehte bisher ca. 65 Filme. In Folge 10 der Serie Jack’s Playground von Digital Playground ist sie ebenfalls zu sehen.

Sie erlangte über die Pornobranche hinaus Bekanntheit durch ihre Rollen in den folgenden Mainstream-Produktionen: „Battle Dome“ (Fernsehserie), Party Animals – Wilder geht’s nicht!, Das perfekte Paar und Nicht noch ein Teenie-Film. Capelli war Interviewerin in der ersten Staffel der Reality-TV-Show Jenna’s American Sex Star. Im Oktober 2006 fungierte sie zusammen mit Dave Navarro als Gastgeberin des Halloween-Lingerie-Ball in Hollywood. Im Dezember 2006 war sie die Gastgeberin des „Groove Radio’s 3rd Annual Holiday Groove“ in Hollywood. An dem Event nahmen 20 DJs teil, unter anderem DJ Dan, Starkillers aka Nick Terranova, Gabriel and Dresden, Swedish Egil, Mark Lewis & Interstate, DJ Rap, Static Revenger, John Tejada, XXXL & Hazen and Dave Aude. Capelli lebt derzeit in Los Angeles. Sie unterhält neben ihrer offiziellen Website auch eine Comic-Website namens darkjesse.com.

Filme (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 2004: Das perfekte Paar (Perfect Opposites)
  • 2006: Jesse Factor
  • 2006: Jockin’ Jesse
  • 2006: Deep In Style
  • 2006: Jenna’s Provocateur
  • 2006: Jesse loves Pain
  • 2010: Malice in Lalaland

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jesse Capelli – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien