Jessica Lange (Moderatorin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jessica „Jess“ Lange (* 28. November 1988 in Stuttgart) ist eine deutsche Hörfunk- und Fernsehmoderatorin.

Jessica Lange und Ben 2011

Leben[Bearbeiten]

Lange hatte als Kind einen Auftritt in der Mini-Playback-Show. Später war sie im Fernsehen noch bei Popstars 2007 und bei der Echoverleihung 2008 zu sehen. Seit 1996 lebt sie im Saarland. Beim Regionalfernsehsender Saar TV absolvierte Jessica Lange nach ihrem Abitur am Hochwald-Gymnasium in Wadern eine Ausbildung zur Mediengestalterin. Im Anschluss arbeitete sie als Moderatorin bei Radio Saarbrücken im Funkhaus Saar.[1] Sie moderiert bei KiKA gemeinsam mit dem ehemaligen Pop-Sänger Ben seit dem 25. Januar 2010 die Sendung KIKA Live, sowie Sonderausgaben des Kummerkasten.[2] In der Serie Schloss Einstein übernahm Lange 2012 eine Gastrolle. Außerdem unterrichtet sie seit 2007 die eigene Tanzgruppe „Divanity“.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Profil auf der Homepage von Radio Saarbrücken (Abgerufen am 19. Juni 2011)
  2. Profil auf der Homepage von KiKA (Abgerufen am 19. Juni 2011)