Jessica Michibata

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jessica Michibata (2012)

Jessica Celeste Michibata (jap. 道端・ジェシカ・セレステ, Michibata Jeshika Seresute; * 21. Oktober 1984 in der Präfektur Fukui) ist ein japanisches Model.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jessica Michibata ist die Tochter eines argentinischen Vaters mit spanisch-italienischen Wurzeln und einer japanischen Mutter.[1] Sie hat eine ältere Schwester namens Linda Karen (* 1979) und eine jüngere Schwester namens Angelica Patricia (* 1985), die ebenfalls als Models tätig sind.[1]

Michibata war unter anderem 2009 auf der Titelseite der japanischen Ausgabe des Männermagazins GQ.[2] Außerdem ist sie Markenbotschafterin des Schweizer Uhrenunternehmens TAG Heuer.

Michibata war von 2014 bis 2015 mit dem britischen Formel-1-Piloten Jenson Button verheiratet.[3]

Bibliografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fotobände[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Biografie in der IMDb
  2. http://www.imdb.com/name/nm2860169/publicity
  3. Michibata und Button: Scheidung nach einem Jahr gala.de, 23. Dezember 2015.