Jetse Bol

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jetse Bol (2015)
Jetse Bol bei den Driedaagse van West-Vlaanderen 2010

Jetse Bol (* 8. September 1989 in Avenhorn) ist ein niederländischer Straßenradrennfahrer.

Sportliche Laufbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jetse Bol wurde 2005 niederländischer Meister im Einzelzeitfahren der Jugendklasse. In der Juniorenklasse belegte er im nächsten Jahr beim Zeitfahren den zweiten Platz. In der Saison 2007 gewann Bol eine Etappe bei den 't Hoogeland Tweedaagse und bei Acht van Bladel, sowie beim Westbrabantse Pijl gewann er jeweils eine Etappe und die Gesamtwertung. Von 2008 bis 2012 fuhr er für verschiedene Teams von Rabobank. 2009 gewann er mit dem Team das Mannschaftszeitfahren bei der Olympia’s Tour und entschied auch die Gesamtwertung für sich. Auch 2011 und 2015 gewann er dieses Rennen. 2010 entschied Bol eine Etappe und die Gesamtwertung des Triptyque des Monts et Châteaux für sich.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2009
2010
2011
2015

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Jetse Bol – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien