Jiří Hochmann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jiří Hochmann Straßenradsport
Jiří Hochmann 2015
Jiří Hochmann 2015
Zur Person
Geburtsdatum 10. Januar 1986
Nation Tschechien
Disziplin Bahn, Straße
Zum Team
Aktuelles Team Team Dukla Praha
Wichtigste Erfolge
Europameisterschaften
Europameister Europameister Madison 2010, 2012

Jiří Hochmann (* 10. Januar 1986) ist ein tschechischer Bahn- und Straßenradrennfahrer.

Jiří Hochmann gewann bei der Bahnrad-Europameisterschaft der Junioren 2003 in Moskau jeweils die Bronzemedaille im Mannschaftssprint und im Punktefahren. Ab 2006 fuhr er für das tschechische Continental Team ASC Dukla Praha. In seinem zweiten Jahr dort gewann er eine Etappe bei der Hana Tour. 2008 war er dort wieder erfolgreich und wurde Dritter der Gesamtwertung. Auf der Bahn gewann er bei der U23-Europameisterschaft in Pruszków jeweils die Bronzemedaille im Scratch und im Punktefahren. In der Saison 2009 gewann Hochmann bei der Bahnrad-Weltmeisterschaft zusammen mit Martin Bláha die Bronzemedaille im Madison. Auf der Straße war er bei dem Eintagesrennen Brno-Velka Bites-Brno erfolgreich.

Bei den UCI-Bahn-Weltmeisterschaften 2011 im niederländischen Apeldoorn errang Hochmann Silber im Zweier-Mannschaftsfahren, gemeinsam mit Martin Bláha.

Jiří Hochmann ist verheiratet mit der Radsportlerin Lucie Hochmann.

Erfolge - Bahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2003
  • Bronze Europameisterschaft - Punktefahren (Junioren)
2008
  • Bronze Europameisterschaft - Punktefahren (U23)
  • Bronze Europameisterschaft - Scratch (U23)
2010
2012
2013
  • TschechienTschechien Tschechischer Meister - Scratch

Erfolge - Straße[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2011
2012
2013

Teams[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Jiří Hochmann – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien