Jiangshan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Stadt Jiangshan (chinesisch 江山市, Pinyin Jiāngshān Shì) ist eine kreisfreie Stadt der bezirksfreien Stadt Quzhou in der chinesischen Provinz Zhejiang. 1999 zählte sie 563.196 Einwohner.[1]

Die Porzellan-Manufaktur von Sanqingkou (Sanqingkou zhici zuofang 三卿口制瓷作坊) steht seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (6-563).

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.people.fas.harvard.edu/~chgis/work/downloads/faqs/1999_pop_faq.html

Koordinaten: 28° 44′ N, 118° 38′ O