Jilliane Hoffman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jilliane Hoffman (* 1967 in Long Island, USA) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin. Ihr Romandebüt Cupido stammt aus dem Jahr 2004.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevor sie ihren ersten Roman schrieb, arbeitete Hoffman als stellvertretende Staatsanwältin und juristische Beraterin in Florida. Sie unterrichtete jahrelang im Auftrag des Bundesstaates die Spezialeinheiten der Polizei – von Drogenfahndern bis zur Abteilung für Organisiertes Verbrechen – in allen juristischen Belangen. Heute lebt sie mit ihrem Mann und zwei Kindern in Fort Lauderdale, Florida.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

C. J. Townsend Zyklus
Bobby-Dees-Reihe
Sonstige Romane
  • Vater Unser. Roman („Plea of Insanity“), deutsch von Nina Scheweling und Sophie Zeitz. Edition Wunderlich, Reinbek 2007, ISBN 978-3-8052-0832-1.
  • Samariter. Roman ("All the little pieces"), deutsch von Sophie Zeitz. Edition Wunderlich, Reinbek 2015

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]