Jinjiang (Quanzhou)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kreisebene der Stadt Quanzhou

Die Stadt Jinjiang (chinesisch 晋江市, Pinyin Jìnjiāng Shì) ist eine kreisfreie Stadt der bezirksfreien Stadt Quanzhou in der südostchinesischen Provinz Fujian. Sie hat eine Fläche von 721 km² und zählt 1,03 Millionen Einwohner.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Li Zhi (1527–1602), Mandarin und Philosoph
  • Shi Lang (1621–1696), Admiral der Ming- und Qing-Dynastie
  • Zhang Gaoli (* 1946), Politiker
  • Lai Changxing (* 1958), ehemaliger Geschäftsmann und Kopf eines milliardenschweren Schmugglerrings

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 24° 50′ N, 118° 36′ O