Joachim Mununga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Joachim Mununga
Joachim Mununga.jpg
Spielerinformationen
Geburtstag 30. November 1988
Geburtsort Ottignies-Louvain-la-NeuveBelgien
Größe 179 cm
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
2000–2003 Standard Lüttich
2003–2006 RE Mouscron
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2006–2007 AFC Tubize 60 0(4)
2007–2011 KV Mechelen 92 (10)
2011–2012 Gençlerbirliği Ankara 12 0(1)
2012– Beerschot AC 0 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2011/12

Joachim Mununga (* 30. November 1988 in Ottignies-Louvain-la-Neuve) ist ein belgischer Fußballspieler kongolesischer Abstammung.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kwame Mawuena erlernte das Fußballspielen in der Jugendabteilung von Standard Lüttich und später in der Jugendabteilung von RE Mouscron. 2006 wurde er bei AFC Tubize Profifußballer und spielte dort eine Saison. Anschließend wechselte er zur Spielzeit 2007/08 zum KV Mechelen. Nachdem er beim KV Mechelen vier Jahre unter Vertrag stand, wechselte Mununga in der Winterpause der Saison 2010/11 zum türkischen Erstligisten Gençlerbirliği Ankara. Dort kam er nur zu sporadischen Einsätzen und konnte sich keinen Stammplatz erkämpfen. Deshalb wechselte er zur Saison 2012/13 zurück in seine Heimat Belgien zum Antwerpener Beerschot AC[1].

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sportmagazine vom 20. Juni 2012, S. 8–11