Joan Hartigan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Joan Hartigan, 1933

Joan Hartigan Bathurst (* 6. Juni 1912 in Sydney; † 31. August 2000) war eine australische Tennisspielerin.

Sie gewann in ihrer Laufbahn dreimal (1933, 1934 und 1936) die Australischen Meisterschaften und stand 1934 und 1935 im Halbfinale von Wimbledon.

Am 12. April 1947 heiratete sie Hugh Moxon Bathurst of Melbourne.[1][2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Joan Hartigan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Tennis Star. In: The Argus. National Library of Australia, 4. Mai 1946, abgerufen am 1. Dezember 2017 (englisch).
  2. Tennis Star. In: The West Australian. National Library of Australia, 17. April 1947, abgerufen am 1. Dezember 2017 (englisch).