Joan Verdú

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Joan Verdú
Spielerinformationen
Voller Name Joan Verdú Fernández
Geburtstag 5. Mai 1983
Geburtsort BarcelonaSpanien
Größe 176 cm
Position Offensives Mittelfeld
Vereine in der Jugend
2004–2006 FC Barcelona
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2005–2006
2006–2009
2009–2013
2013–2014
2014–2015
2015–2016
2016–
FC Barcelona
Deportivo La Coruña
Espanyol Barcelona
Betis Sevilla
Baniyas SC
AC Florenz
UD Levante
1 0(0)
55 0(2)
144 (23)
0 0(0)
24 (10)
5 0(1)
0 0(0)
Nationalmannschaft2
2002
2006–
Spanien U-20
Katalonien
2 0(1)
9 0(2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 14. Februar 2016

2 Stand: 2. Januar 2013

Joan Verdú Fernández (* 5. Mai 1983 in Barcelona) ist ein spanischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verdú stammt aus der Jugend des FC Barcelona. Über die zweite Mannschaft der Katalanen fand er den Weg in den Profifußball. Sein Debüt in der ersten Mannschaft gab er in einer Champions-League-Partie gegen Schachtar Donezk 2005. Allerdings wechselte der Offensivspieler bereits zur folgenden Saison zu Deportivo La Coruña, wo er sich zum Stammspieler entwickeln konnte.

Sein erstes Tor für Depor erzielte Verdú am 11. Februar 2007 beim 2:0-Auswärtssieg über den FC Villarreal. Am 4. Juni 2009 gab der katalanische Verein Espanyol Barcelona bekannt, dass Verdú für die kommenden vier Jahre verpflichtet wurde. Nach Ablauf des Vertrags dort wechselte er 2013 zu Betis Sevilla. Nach einer weiter Station beim Abu Dhabi Verein Baniyas SC in der Saison 2014–2015 stand er am Anfang der Spielzeit 2015-16 beim italienischen Klub AC Florenz unter Vertrag. Im Februar 2016 wechselte er zurück nach Spanien zur UD Levante.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Joan Verdu leaves Fiorentina, joins Levante on free transfer espnfc.com, am 1. Februar 2016, abgerufen am 14. Februar 2016