John

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Artikel John und John (Vorname) überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zusammenzuführen (→ Anleitung). Beteilige dich dazu an der betreffenden Redundanzdiskussion. Bitte entferne diesen Baustein erst nach vollständiger Abarbeitung der Redundanz und vergiss nicht, den betreffenden Eintrag auf der Redundanzdiskussionsseite mit {{Erledigt|1=~~~~}} zu markieren. Janneman (Diskussion) 10:45, 1. Mai 2013 (CEST)

John ist ein Vorname und Familienname.

Herkunft und Bedeutung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

John ist die norddeutsche (ausgesprochen [joːn]) bzw. englische (ausgesprochen [dʒɒn]) Version des Vornamens Johannes sowie der davon abgeleitete Familienname.

Deutscher Nachname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

John (ausgesprochen [joːn]) ist ein Familienname, der durch Zusammenziehung des Namens Johannes entstanden ist. Allerdings kommt es auch vor, dass er in dieser Version als Vorname vergeben wird.

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Künstlername[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Achim John (* 1961), deutscher Profiboxer
  • Alex John (* 1964), deutsch-britischer Künstler
  • Alexander John (* 1986), deutscher Leichtathlet
  • Allen John (* 1987), deutscher Profigolfer
  • Alois John (1860–1935), Archivar, Volkskundler und Heimatschriftsteller des Egerlandes
  • Amandus John (auch: Amand; 1867–1942), österreichischer Benediktiner
  • Annette John (* 1951), deutsche Schriftstellerin
  • Antonius John (1922–2016), deutscher Wirtschaftsjournalist und Professor für Politikwissenschaft
  • Assan John (* 1978), gambischer Leichtathlet
  • Augustus John (1878–1961), britischer Maler
  • Avery John (* 1975), Fußballspieler aus Trinidad & Tobago

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Barbara John (* 1938), deutsche Politikerin (CDU)
  • Barry John (* 1945), ehemaliger walisischer Rugby-Union-Spieler
  • Bible John, schottischer Serienmörder
  • Bob John (1899–1982), walisischer Fußballspieler und -trainer

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Edgar John (1913–1996), deutscher Künstler und Kriegsberichterstatter
  • Emerson Newton-John (* 1974), US-amerikanischer Automobilrennfahrer
  • Erich John (* 1932), deutscher Formgestalter
  • Erika John (1943–2007), deutsche Malerin, Grafikerin und Bildhauerin
  • Ernst John (1867–1937), deutscher Lehrer und Ethnograph
  • Ernst Carl Christian John (1788–1856), preußischer Redakteur, Hofrat und Oberzensor
  • Esther John (1929–1960), anglikanische Heilige, pakistanische Krankenschwester
  • Eugen John (1863–1931), deutscher Maler und Zeichner

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

N[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ola John (* 1992), niederländischer Fußballspieler
  • Olivia Newton-John (* 1948), australisch-US-amerikanische Sängerin, Schauspielerin und Songwriterin
  • Otto John (1909–1997), deutscher Jurist und Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Uwe John (1950–2008), deutscher Politiker (SPD)

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Wiktionary: John – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen