John & Yoko: The Interview

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
John & Yoko The Interview
Studioalbum von John Lennon & Yoko Ono

Veröffent-
lichung(en)

12. November 1990

Label(s) BBC Enterprises Ltd.

Format(e)

Doppel CD

Genre(s)

Interview

Titel (Anzahl)

50

Laufzeit

CD 1: 60 min 6 s,
CD 2: 59 min 29 s

Besetzung
  • John Lennon
  • Yoko Ono

Produktion

Paul Williams

Studio(s)

Hit Factory Studio

Chronologie
Lennon von John Lennon
1990

Starpeace von Yoko Ono
1985

John & Yoko The Interview Lennon Legend: The Very Best of John Lennon von John Lennon
1997

Onobox von Yoko Ono
1992

John & Yoko: The Interview ist das zweite Interviewalbum von John Lennon und Yoko Ono und es ist das achte postum erschienene Album nach Lennons Tod. Gleichzeitig ist es einschließlich der acht Solo-Studioalben, der drei Avantgarde-Alben mit seiner Frau Yoko Ono, der beiden Livealben, des Interviewalbum und der Kompilationsalben das insgesamt 20. Album John Lennons und das neunte Album mit Yoko Ono. Gleichzeitig ist es auch das 17. Album von Yoko Ono. Es wurde am 12. November 1990 in Großbritannien veröffentlicht.

Entstehungsgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Rahmen von Promotionarbeiten für das im November 1980 erschienene Album Double Fantasy führten John Lennon und Yoko Ono mehrere Interviews mit Radiosendern und Zeitschriften. Am 6. Dezember 1980 führte das Paar mit Andy Peebles ein insgesamt dreistündiges Interview für BBC Radio 1. Das Interview wurde im Hit Factory Studio geführt, wo John Lennon und Yoko Ono gerade Aufnahmen für den Ono-Titel Waking on Thin Ice tätigten. Das Interview umfasste hauptsächlich die Karriere von John Lennon von 1966 bis 1980 und wurde in Stereo aufgenommen. Im Oktober 1990 schrieb Yoko Ono anlässlich der CD-Veröffentlichung für das CD-Begleitheft eine Danksagung.

Covergestaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Covergestaltung erfolgte von Mainartery. Das Coverfoto stammt von Jack Mitchell. Der CD liegt ein aufklappbares sechsseitiges bebildertes Begleitheft bei, das Information zum Album enthält.

Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Doppel-CD wurde ausschließlich in Großbritannien veröffentlicht. In Deutschland war es nur über Import erhältlich. Das Album konnte sich nicht in den Musikcharts platzieren. Im Februar 1981 erschien das Interview auch in Buchform als Taschenbuchausgabe.

Titelliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disc One 1966–1972[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. A Few Words for Level
  2. Memories of the BBC
  3. Meeting at the Indica Gallery
  4. The End of the Beatles Tours
  5. Two Virgins
  6. Yoko and the Beatles in 1969
  7. An Englishman Abroad
  8. Having a Baby
  9. Give Peace a Chance
  10. Live Peace in Toronto
  11. Wedding Album
  12. Cold Turkey & Drugs
  13. Lyceum UNICEF Benefit
  14. Instant Karma!
  15. John Lennon / Plastic Ono Band
  16. The Move to New York
  17. Power to the People
  18. Imagine
  19. How Do You Sleep
  20. Deportation Case
  21. Some Time in New York City
  22. Woman Is the Nigger of the World
  23. Happy Xmas (War Is Over)
  24. Concept of Plastic Ono Band
  25. Time for a Break

Disc Two 1973–1980[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. The BBC World Service
  2. Mind Games
  3. The Lost Weekend
  4. Songwriting
  5. Five Years Away from Music
  6. Working with Elton John
  7. #9 Dream
  8. Working with David Bowie
  9. Phil Spector & Harry Nilsson
  10. Shaved Fish
  11. Going ‘Underground’
  12. House Husband
  13. Fatherhood with Sean
  14. Contract with Geffen
  15. Musicians for Double Fantasy
  16. Love of British Comedy
  17. (Just Like) Starting Over
  18. Lyrics
  19. A New Prolific Era
  20. Beautiful Boy (Darling Boy) - Sean
  21. I’m Losing You
  22. Woman
  23. New Wave, Reggae, Disco
  24. A Sense of Security
  25. Thanks

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]