John Austin (Tennisspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
John Austin Tennisspieler
Nation: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag: 31. Juli 1957
Größe: 193 cm
Gewicht: 88 kg
Spielhand: Rechts
Preisgeld: 1.637 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 53:83
Höchste Platzierung: 40 (10. August 1981)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 86:96
Karrieretitel: 1
Höchste Platzierung: 184 (2. Januar 1984)
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

John Austin (* 31. Juli 1957 in Rolling Hills Estates, Kalifornien) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Tennisspieler.

Austin gewann mit seiner Schwester Tracy Austin, einer ehemaligen Nummer eins im Damentennis, 1980 in Wimbledon den Mixed-Titel. Die beiden waren das erste Geschwisterpaar der Tennisgeschichte, das gemeinsam einen Grand-Slam-Titel errang. Der US-Amerikaner erreichte 1981 mit Rang 40 sein höchstes Karriereranking im Herreneinzel.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]