John Bello Story II

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
John Bello Story II
Mixtape von Kool Savas
Cover

Veröffent-
lichung(en)

17. Oktober 2008 / 27. März 2009

Label(s) Optik Records

Format(e)

CD (+ DVD), Download

Genre(s)

Deutscher Hip-Hop

Titel (Anzahl)

14 / 21 / 24 / 31

Laufzeit

54:44 / 81:37 / 140:52 / 189:44

Produktion

  • Melbeatz
  • Amar
  • Ronald Mack Donald
  • Sir Jai
  • Sti
  • Mad Skill
  • u. a.
Chronologie
The Best of Kool Savas
(2008)
John Bello Story II John Bello Story III
(2010)
Singleauskopplung
10. Oktober 2008 Krone

John Bello Story II ist ein Mixtape des deutschen Rappers Kool Savas. Es erschien am 17. Oktober 2008 über sein Label Optik Records als Standard-, Premium- und Limited-Edition, inklusive Bonus-CD und DVD. Am 27. März 2009 wurde eine Remixversion des Albums als Brainwash Edition veröffentlicht.

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

An der Produktion des Albums waren die Musikproduzenten Melbeatz, Amar, Ronald Mack Donald, Sir Jai, Sti, Strike Beatz, Mad Skill, Ryo Roesch, Riptor, Stiffla, Peerless und Jopez beteiligt. Zudem produzierten Kool Savas selbst und Tua je ein Lied der Brainwash Edition.

Covergestaltung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cover der Brainwash Edition

Das Albumcover der Standard-Edition ist in roten Farbtönen gehalten und zeigt Kool Savas, der ein Basecap trägt und mit dem Zeigefinger auf den Betrachter zeigt. Im oberen Teil des Bilds befinden sich die weißen Schriftzüge Optik Records präsentiert und Kool Savas, während der Titel John Bello Story II in Weiß im unteren Teil des Bilds steht. Am unteren Bildrand werden außerdem die beteiligten Künstler aufgezählt.[1] Das Cover der Premium-Edition ist in Schwarz-weiß gehalten und zeigt Kool Savas, der auf den Betrachter herabblickt und beide Hände vor dem Körper ausstreckt. Die Schriftzüge sind wie auf der Standard-Edition angeordnet.[2] Die Brainwash Edition ziert ein buntes Cover, auf dem Kool Savas mit seinem Zeigefinger auf den Betrachter zeigt.

Gastbeiträge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neben Kool Savas treten auf dem Mixtape viele weitere Künstler in Erscheinung. Dies sind vor allem Musiker, die damals bei seinem Label Optik Records unter Vertrag standen, wie die Rapper Amar, Ercandize, Caput, Kaas und Franky Kubrick sowie der Sänger Moe Mitchell, der auch unter den Pseudonymen Sizzlac und Mottaman auftritt. Weitere Gastbeiträge stammen von dem Sänger Amaris, dem US-amerikanischen Rapper 40 Glocc, dem russischen Rapper I.G.O.R., dem türkischen Rapper Dervizz und den deutschen Rappern Laas Unltd., Maeckes & Plan B, Olli Banjo, MoTrip und Jifusi. Außerdem sind auf der Massenkollaboration Beweis 2 - Mammut Remix noch die Rapper Kobra, Phreaky Flave, Germany, Favorite und Vega zu hören. Auf der Brainwash Edition arbeitete Kool Savas des Weiteren mit dem deutschen Rapper Curse und der US-amerikanischen Rapgruppe Dem Franchize Boyz zusammen.

Titellisten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Standard-Edition:

# Titel Gastmusiker Produzent Länge
1 Bagger Sizzlac, Caput, Moe Mitchell Sir Jai 3:37
2 Fick nicht mit uns Amar, Ercandize, Moe Mitchell Sir Jai 4:21
3 Krone Franky Kubrick, Moe Mitchell, Amaris Strike Beatz 3:42
4 Legt euch ins Zeug Amar, Kaas, Moe Mitchell Ronald Mack Donald 3:48
5 Weil’s nicht anders geht Franky Kubrick, Caput, Sizzlac Sti 3:38
6 Charisma 40 Glocc Mad Skill 3:19
7 Brainwash Kaas, Sizzlac Ryo Roesch 4:01
8 Feuer Ercandize, Amar, Caput, Mottaman Amar 4:41
9 Nur ein Skit Mad Skill 1:16
10 Holiday Hoe Franky Kubrick, Moe Mitchell Ronald Mack Donald 3:19
11 Bellomann Sizzlac, Caput Melbeatz 3:34
12 Letzeee Gooo (L.A.A.S.A.V.A.S.) Laas Unltd. Strike Beatz 4:46
13 LOL Amar, Ercandize Sti 3:30
14 Beweis 2 - Mammut Remix Olli Banjo, Plan B, Maeckes, Caput, MoTrip, Ercandize, Kobra, Franky Kubrick, Sizzlac, Laas Unltd., Jifusi, Phreaky Flave, Amar, Germany, Favorite, Kaas, Vega Melbeatz 7:12

Bonus-CD der Premium- und Limited-Edition:

# Titel Gastmusiker Produzent Länge
1 Sondern Hundert Maeckes & Plan B Peerless 3:45
2 Das hier können sie uns nicht nehmen Sinan, I.G.O.R., MoTrip Stiffla 3:30
3 Voldemort Laas Unltd., Ercandize Ryo Roesch 3:42
4 Horrormusic Jifusi Jopez 2:40
5 Ausser Kontrolle Kaas, Franky Kubrick, Caput, Olli Banjo, Dervizz Sti 4:45
6 Krone - Riptor Remix Franky Kubrick, Moe Mitchell, Amaris Riptor 3:28
7 Brainwash - Stiffla Remix Kaas, Sizzlac Stiffla 5:03

Bonus-DVD der Limited-Edition:

# Titel Länge
1 Kool Savas @ Splash! 2008 (live) 50:00
2 Krone (Musikvideo) 3:45
3 Beweis 2 - Mammut Remix (Making Of) 5:30

Brainwash-Edition:

# Titel Gastmusiker Produzent Länge
1 Futurama Kool Savas, Ronald Mack Donald 2:55
2 So heiss Amar, Ercandize, Curse Sir Jai 3:54
3 Bagger Sizzlac, Moe Mitchell, Caput Sir Jai 3:37
4 Fick nicht mit uns (Tua Remix) Amar, Ercandize, Moe Mitchell Tua 4:02
5 Legt euch ins Zeug Amar, Kaas, Moe Mitchell Ronald Mack Donald 3:48
6 Brainwash 2 Dem Franchize Boyz Ronald Mack Donald, Melbeatz 3:37
7 Feuer (Riptor Remix) Ercandize, Caput, Mottaman Riptor 5:01
8 Charisma 40 Glocc Mad Skill 2:55
9 Krone (Strike Remix) Franky Kubrick, Moe Mitchell, Amaris Strike Beatz 4:00
10 Holiday Hoe Franky Kubrick, Moe Mitchell Ronald Mack Donald 3:16
11 Bellomann Sizzlac, Caput Melbeatz 3:33
12 Gladiator Amar Sir Jai, Stiffla 2:25
13 Nur ein Skit Mad Skill 1:16
14 Letzeee Gooo (L.A.A.S.A.V.A.S.) Laas Unltd. Strike Beatz 4:44
15 Brainwash 3 Kaas, Sizzlac Ryo Roesch 4:16
16 Beweis 2 - Mammut Remix Olli Banjo, Plan B, Maeckes, Caput, MoTrip, Ercandize, Kobra, Franky Kubrick, Sizzlac, Laas Unltd., Jifusi, Phreaky Flave, Amar, Germany, Favorite, Kaas, Vega Melbeatz 7:12
17 Rapfilm Ronald Mack Donald, Melbeatz 3:29

DVD der Brainwash-Edition:

# Titel Länge
1 Bellomovie (Proben, Live & Backstage) 75:50
2 Krone (Musikvideo) 3:56
3 Brainwash (Musikvideo) 5:51
4 Beweis 2 - Mammut Remix (Musikvideo) 7:29
5 Brainwash (Making Of) 8:58
6 Krone (live) 2:24
7 Bagger (live) 1:12
8 Brainwash (live) 3:51
9 Legt euch ins Zeug (live) 2:49
10 Weil’s nicht anders geht (live) 2:17
11 Fick nicht mit uns (live) 1:57
12 Bellomann (live) 1:20
13 Holiday Hoe (live) 3:02
14 Bello Shot (Foto Slideshow) 4:40

Charterfolge und Single[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[3]
John Bello Story II
  DE 10 31.10.2008 (5 Wo.)
  AT 45 31.10.2008 (1 Wo.)
  CH 13 02.11.2008 (5 Wo.)
Professionelle Bewertungen
Kritiken
Quelle Bewertung
laut.de [4]

Das Mixtape stieg am 31. Oktober 2008 auf Platz 10 in die deutschen Albumcharts ein und belegte in den folgenden Wochen die Ränge 42; 45 und 72, bevor es die Top 100 verließ. Nach Veröffentlichung der Brainwash Edition stieg das Album nochmal für eine Woche auf Position 45 in die Charts ein.[5] Auch in Österreich und der Schweiz erreichte der Tonträger Platz 45 bzw. 13.

Eine Woche vor Albumveröffentlichung wurde das Lied Krone als Single ausgekoppelt, das die Charts allerdings nicht erreichen konnte. Zudem erschienen Musikvideos zu den Songs Feuer, Der Beweis 2 – Mammut Remix, Futurama, Rapfilm, Brainwash und Charisma.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cover der Standard-Edition
  2. Cover der Premium-Edition
  3. Chartquellen: DE AT CH
  4. Bewertung: laut.de
  5. Chartverfolgung John Bello Story II bei offiziellecharts.de