John Boyega

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
John Boyega, 2015

John Boyega (* 17. März 1992[1] in Peckham, London) ist ein britischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Boyega, Sohn nigerianischer Eltern, trat bereits im Alter von fünf Jahren im Kindertheater auf und absolvierte später eine Schauspielausbildung am South Thames College, wo er ebenfalls in verschiedenen Theaterstücken auftrat.[2] Er trat in Inszenierungen des Royal National Theatre und des Tricycle Theater auf.[3]

Bereits in seinem Debütfilm, der mehrfach preisgekrönten Science-Fiction-Actionkomödie Attack the Block, übernahm er die Hauptrolle des Teenagers Moses. Im Jahr 2012 spielte er die Hauptrolle im Boxfilm Da Brick unter der Regie von Spike Lee.[4] Eine größere Nebenrolle spielt er im Jahr 2014 in der Miniserie 24: Live Another Day. Am 29. April 2014 wurde bekanntgegeben, dass er die Rolle des Finn in Star Wars: Das Erwachen der Macht übernehmen wird.[5]

Filmografie[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2011: Nominierung für den British Independent Film Award als bester Nachwuchsschauspieler für Attack the Block
  • 2012: Auszeichnung Black Reel Award als bester Schauspieler für Attack the Block
  • 2012: Nominierung Black Reel Award als Nachwuchsschauspieler für Attack the Block
  • 2012: New York Film Academy Awards bester Schauspieler für Attack the Block
  • 2016: Nominierung für den Rising Star Award

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: John Boyega – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. John Boyega. In: Internet Movie Database. Abgerufen am 18. Dezember 2015 (englisch).
  2. Attack the Block's John Boyega on Going 'From Hoodie to Hero,' and Taking Hollywood by Storm bei movieline.com, abgerufen am 1. Mai 2014
  3. Keeping It Real With Aliens in the ’Hood bei nytimes.com, abgerufen am 1. Mai 2014
  4. Spike Lee's Boxing Drama 'Da Brick' Casts Its Stars bei hollywoodreporter.com, abgerufen am 19. März 2012
  5. Star Wars: Episode VII Cast Announced, abgerufen am 29. April 2014