John C. Munro Hamilton International Airport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
John C. Munro Hamilton International Airport
Hamilton International.JPG
Kenndaten
ICAO-Code CYHM
IATA-Code YHM
Koordinaten

43° 10′ 25″ N, 79° 56′ 6″ WKoordinaten: 43° 10′ 25″ N, 79° 56′ 6″ W

238 m (781 ft) über MSL
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 11 km südlich von Hamilton,
70 km südwestlich von Toronto
Straße ON 6/ON 65
Nahverkehr Bus:
Hamilton Street Railway Route 20
Basisdaten
Eröffnung 1940[1]
Betreiber Tradeport International Corp.
Terminals 1
Passagiere 725.630[2] (2018)
Luftfracht 76.000 t[2] (2013)
Flug-
bewegungen
28.122[3] (2016)
Beschäftigte 3.450[2] (2018)
Start- und Landebahnen
06/24 1829 m × 46 m
Asphalt
12/30 3048 m × 61 m
Asphalt

i1 i3 i5

i8 i10 i12 i14

Der John C. Munro Hamilton International Airport (IATA: YHM, ICAO: CYHM) ist der Flughafen der kanadischen Stadt Hamilton.

Die Landebahn 12/30 sowie das Vorfeld sind auch für große Interkontinentalflugzeuge geeignet. Gelegentlich sind entsprechende Frachtmaschinen, vor allem Antonov An-124 und Boeing 747 auf dem Flughafen anzutreffen.

Lage und Verkehrsanbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der John C. Munro Hamilton International Airport befindet sich elf Kilometer südlich des Stadtzentrums von Hamilton und 70 Kilometer südwestlich des Stadtzentrums von Toronto. Er liegt nahe dem Ort Mount Hope, einem Stadtteil von Hamilton. Die Ontario Highways 6 und 65 verlaufen südlich des Flughafens. Der John C. Munro Hamilton International Airport wird durch Busse in den Öffentlichen Personennahverkehr eingebunden, die Route 20 der Hamilton Street Railway verbindet ihn regelmäßig mit dem Stadtzentrum von Hamilton.[4]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf dem Gelände wurde 1940 ein Militärflugplatz namens Mount Hope Airport erbaut, welcher nach dem Zweiten Weltkrieg großteils zur zivilen Nutzung freigegeben wurde. Im Jahr 1964 wurde der militärische Teil schließlich endgültig geschlossen.

Die Stadt Hamilton übergab den Betrieb 1996 an die TradePort International Corp.[1] Die Betriebsgesellschaft wurde 2007 vollständig von YVR Airport Services übernommen, welche den Vancouver International Airport betreibt.

Der Flughafen war von 2000 bis April 2004 das ostkanadische Drehkreuz von Westjet Airlines; seit 2004 bietet die Fluggesellschaft nur noch einige Einzelstrecken über diesen Flughafen an. Von 2003 bis 2005 führte CanJet einige Flüge ab Hamilton durch, bis Anfang 2005 Air Canada Jazz ankündigte, die Verbindungen ebenfalls zu bedienen. Am 31. Juli 2008 stellte die Fluglinie auf Grund der hohen Treibstoffpreise diese Strecken wieder ein. Die Fluggesellschaft Flyglobespan, welche Hamilton seit Mai 2007 bediente, bezeichnete den Flughafen intern als Toronto Hamilton International Airport.

Eine frühere dritte Landebahn, welche südlich parallel zu 12/30 verlief, wurde zwischenzeitlich zu einem reinen Rollweg umgebaut.

Ende 2007 erwarb der Flughafenbetreiber Flächen, um bis 2009 die Landebahn 06/24 auf dann 2743 m zu verlängern.

Am 1. Februar 2018 gab die von Westjet Airlines gegründete Billigfluggesellschaft Swoop bekannt, den John C. Munro Hamilton International Airport als operative Basis im östlichen Kanada zu nutzen.[5] Den Flugbetrieb nahm sie am 20. Juni 2018 auf.[6]

Fluggesellschaften und Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der John C. Munro Hamilton International Airport wird im Linienverkehr von den Fluggesellschaften Air Transat, Norwegian Air Shuttle, Sunwing Airlines, Swoop und Westjet Airlines angeflogen. Neun der elf Ziele im Sommerflugplan 2019 werden dabei von Swoop bedient, während die Norwegian Air Shuttle und Westjet Airlines jeweils nur ein Ziel bedienen. Daneben führen Air Transat und Sunwing Airlines im Winter Flüge in die Karibik durch.[7][8] Norwegian Air Shuttle führt Interkontinentalflüge nach Dublin durch, diese werden allerdings im September 2019 eingestellt.[9]

Verkehrszahlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quelle: John C. Munro Hamilton International Airport[2]
Verkehrszahlen des John C. Munro Hamilton International Airport 1998–2018[2][3]
Jahr Passagiere Luftfracht (Tonnen) Flugbewegungen
2018 725.630 - 28.122
2017 599.146 - -
2016 333.368 - 26.113
2015 312.839 - -
2014 332.378 - -
2013 341.740 76.000 -
2012 351.491 76.000 26.460
2011 332.659 77.000 29.938
2010 387.831 87.000 44.505
2009 431.000 78.000 -
2008 546.000 76.000 40.689
2007 527.000 76.000
2006 527.000 - 41.878
2005 439.000 - -
2004 614.000 - -
2003 1.041.000 - 94.630
2002 846.000 - 101.974
2001 554.000 - 111.572
2000 243.000 - -
1999 23.000 - 99.604
1998 24.000 -

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: John C. Munro Hamilton International Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Our History. FlyHamilton.ca, abgerufen am 21. August 2019 (englisch).
  2. a b c d e Facts & Figures. FlyHamilton.ca, abgerufen am 21. August 2019 (englisch).
  3. a b North America Airport Rankings. (Nicht mehr online verfügbar.) ACI-NA.org, archiviert vom Original am 6. September 2018; abgerufen am 15. August 2018 (englisch). i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.aci-na.org
  4. PDF Bus Schedules. Hamilton.ca, abgerufen am 21. August 2019 (englisch).
  5. Swoop releases launch schedule at John C. Munro Hamilton International Airport. FlyHamilton.ca, 1. Februar 2018, abgerufen am 15. August 2018 (englisch).
  6. Low-cost airline Swoop takes flight in Hamilton. GlobalNews.ca, 20. Juni 2018, abgerufen am 15. August 2018 (englisch).
  7. Airlines. FlyHamilton.ca, abgerufen am 21. August 2019 (englisch).
  8. Destinations Map. FlyHamilton.ca, abgerufen am 21. August 2019 (englisch).
  9. Norwegian to stop flying from Ireland to U.S. and Canada. Reuters.com, 13. August 2019, abgerufen am 21. August 2019 (englisch).