John Glover

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den US-amerikanischen Schauspieler John Glover; für den gleichnamigen englischen Fußballspieler, siehe John Glover (Fußballspieler); für den gleichnamigen Chemiker siehe John Glover (Chemiker).
John Glover bei der Emmy-Verleihung 1991

John Glover (* 7. August 1944 in Salisbury in Maryland) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Glover absolvierte das Towson State Teacher's College der Towson University, später nahm er Schauspielunterricht am Beverly Hills Playhouse. Im Jahr 1995 gewann er den Preis Tony Award für seine Rolle im Theaterstück Love! Valour! Compassion!, das 1997 verfilmt wurde. Zudem machte er sich durch die Rolle des Lionel Luthor in der populären Serie Smallville einen Namen.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Gastauftritte[Bearbeiten]

Auszeichnungen und Nominierungen[Bearbeiten]

  • 1994 Emmy Award -Nominierung in der Kategorie Outstanding Guest Actor in a Comedy Series für seinen Auftritt in der Serie Frasier.
  • 1995 Tony Award für seine Rolle im Theaterstück Love! Valour! Compassion!

Weblinks[Bearbeiten]