John Henderson (Dartspieler)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
John Henderson Darts pictogram.svg
Daryl Gurney 6-4 John Henderson - John Henderson - 2019250153646 2019-09-07 PDC European Darts Matchplay - 0608 - B70I6978.jpg
John Henderson (2019)
Zur Person
Spitzname Highlander
Nation SchottlandSchottland Schottland
Geburtsdatum 4. Mai 1973
Geburtsort Huntly, Schottland
Wohnort Schottland
Dartsport
Dart seit 1993
Wurfhand rechts
Darts 24 g a180 Hendo Darts
Einlaufmusik Rockin’ All over the World von Status Quo
BDO 2004–2011
PDC 2002–2003, seit 2011
Platz Weltrangliste 40.[1]
Infobox zuletzt aktualisiert: 25. November 2020

John Henderson (* 4. Mai 1973 in Huntly) ist ein professioneller schottischer Dartspieler. Er spielt bei Turnieren der Professional Darts Corporation (PDC). Sein Spitzname lautet Highlander und er läuft zu Rockin’ All over the World von Status Quo ein.

Er erlebte seinen bis dahin größten sportlichen Erfolg, als er bei der PDC World Darts Championship 2018 in der 2. Runde den an Nr. 4 gesetzten Nordiren Daryl Gurney mit 4:2 Sätzen bezwang. Im Achtelfinale schied er dann gegen den späteren Weltmeister Rob Cross mit 1:4 Sätzen aus.

Weltmeisterschaft-Resultate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

BDO[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2005 Achtelfinale (2:3-Niederlage gegen EnglandEngland Martin Adams)
  • 2010 Achtelfinale (1:4-Niederlage gegen EnglandEngland Scott Waites)

PDC[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: John Henderson – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. PDC Order of Merit. Abgerufen am 25. November 2020 (englisch).