John Murphy (Schwimmer)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

John Joseph Murphy (* 19. Juli 1953 in Chicago, Illinois, USA) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Schwimmer.

Bei den Olympischen Spielen 1972 in München gewann er Gold mit der US-amerikanischen 4×100-m-Freistil-Staffel. Über 100 m Rücken gewann er die Bronzemedaille und über 100 m Freistil wurde er Vierter. Er verfehlte somit die Gelegenheit in zwei verschiedenen 100-m-Einzeldisziplinen eine Olympiamedaille zu gewinnen.

Bei den Schwimmweltmeisterschaften 1975 gewann Murphy die Silbermedaille über 100 m Rücken.

John Murphy trainierte u. a. an der Indiana University unter Trainer James Counsilman.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]