Jokin Mitxelena

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jokin Mitxelena

Jokin Mitxelena Erice (* 15. Februar 1962 in San Sebastian) ist ein spanischer Bilderbuchzeichner.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der aus dem Baskenland stammende Jokin Mitxelena (auch Jokin Michelena wie in der Aussprache) verbrachte seine Kindheit in San Sebastian und studierte Bildende Kunst in Bilbao. Ab 1985 war er als Lehrer tätig und veröffentlichte erste Illustrationen. Zahlreiche baskische Kinderbücher wurden von ihm gezeichnet, viele davon wurden auch in das Spanische übersetzt. 1995 siedelte er nach Deutschland über. In Zusammenarbeit mit baskischen und deutschen Verlagen ist er als Zeichner sowie Kinder- und Jugendbuchautor tätig.[1] Mitxelena lebt mit seiner Familie in Neuwied.

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für seine Zeichnungen erhielt er bereits verschiedene Preise.

Veröffentlichungen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

als Illustrator
  • Gemma Lienas: La noche de Halloween (La Tribu de Camelot). Editorial Planeta, S.A., 2012, ISBN 8408007459 (spanisch)
  • Patrick K Addai: Ein Adler bleibt immer ein Adler. Verlag Adinkra, 2012, ISBN 3951985216
  • Carlo Collodi: Pinotxoren abenturak (Klis-Klasikoak). Erein Argitaletxea, S.A., 2011, ISBN 8493836885 (baskisch)
  • Dominik Blum, Monika Kilian: Das Stück Himmel über unserem Leben. Kösel-Verlag, 2010, ISBN 3466368642
  • Jon Suárez Barrutia: Duérmete, niña (Alboka Gazteleraz). Ediciones Mensajero, S.A., Unipersonal, 2006, ISBN 8427128223 (spanisch)
  • Joles Sennell: Sorgin hortz gabea (Maleta magikoa). Erein Argitaletxea, S.A., 2005, ISBN 8497462386 (baskisch)
  • Patxi Zubizarreta: Elur beltza (Igelio Igela). Erein Argitaletxea, S.A., 1999, ISBN 8475688128 (baskisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://www.pencil-ilustradores.com/ilustrador.php?id=000000002J