Das Duell um die Welt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fernsehsendung
OriginaltitelJoko gegen Klaas – Das Duell um die Welt (bis Staffel 5)
Das Duell um die Welt – Team Joko gegen Team Klaas (seit Staffel 6)
ProduktionslandDeutschland
Jahr(e)seit 2012
Produktions-
unternehmen
Endemol
Florida TV[1]
Episoden19 (+ 4 Best-Ofs) in 7 Staffeln
GenreSpielshow, Scripted Reality
TitelmusikBeastie BoysSabotage
Moderation
Erstausstrahlung21. Juli 2012 auf ProSieben
Spielgegner Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf
Moderatorin Jeannine Michaelsen

Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt (kurz DudW) ist eine deutsche Spielshow, die zum ersten Mal am 21. Juli 2012 auf dem Privatsender ProSieben ausgestrahlt wurde. Die Sendung ist ein Wettstreit zwischen Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, die zunächst in verschiedene Länder reisen und dort Aufgaben lösen müssen und danach im Studio eine weitere zum jeweiligen Land gehörende Aufgabe gestellt bekommen. Moderiert wird die Sendung von Jeannine Michaelsen.

Die Show pausierte 2016. Am 9. September 2017 startete die fünfte Staffel, deren zwei Folgen beide live ausgestrahlt wurden.

Die Staffeln ab 2018 laufen unter dem Titel Das Duell um die Welt – Team Joko gegen Team Klaas. Joko und Klaas haben dabei jeweils zwei wechselnde Prominente an ihrer Seite. Im August 2019 lief die erste Live-Ausgabe der Team-Edition.

Spielkonzept[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf werden getrennt voneinander in jeweils drei oder vier verschiedene Länder auf der ganzen Erde geschickt und bekommen jeweils vom anderen eine Aufgabe gestellt. Anschließend bekommt der, der an der Reihe ist, eine zweite Aufgabe zu dem Land gestellt, die im Studio zu lösen ist.

Seit 2018 werden Mitglieder der Teams von Klaas Heufer-Umlauf und Joko Winterscheidt in jeweils drei verschiedene Länder geschickt und bekommen vom jeweils anderen eine Aufgabe gestellt. Anschließend gibt es ein Studiospiel (Duell) zwischen Joko und Klaas.

Im Jahr 2012 war die Aufteilung der Punkte folgende: Wer die Aufgaben sowohl im Land als auch im Studio bestand, bekam einen Punkt für das Land. Wenn nur eine der beiden Aufgaben gelöst wurde, wurde kein Punkt vergeben. Wenn keine der beiden Aufgaben gelöst wurde, bekam der Gegner einen Punkt zugeschrieben.

Seit 2013 bekommt man jeweils einen Punkt, wenn man das Land oder die Studioaufgabe löst. Pro Land gibt es also maximal 2 Punkte. Die Differenz der Punkte bestimmt für den Führenden einen Bonus für das letzte Spiel, dessen Gewinner schlicht Weltmeister genannt wird. Seit der dritten Staffel (2014) wird in den Studiospielen von jedem Land gegeneinander gespielt, statt wie zuvor einzeln.

Ausstrahlungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel Ausgabe Datum Sieger Länder Joko Länder Klaas
1 Ausgabe 1 21. Juli 2012 Joko England (Auf einem Flugzeug einen Haggis verspeisen)

Mexiko (Eine weibliche Wrestlerin während des Kampfes unsittlich berühren)

USA (Ein Krokodil küssen)

Jamaika (Betrunken ein Eselrennen gewinnen)

Russland (In einer Zentrifuge einen Robbie Williams Song performen)

Japan (Sich einen Bagel in die Stirn injizieren lassen)

China (gefährlichsten Wanderweg der Welt entlang pilgern)

Thailand (An einem blinden Kickboxkampf teilnehmen und nicht K.O. gehen)

Ausgabe 2 25. August 2012 Klaas Ecuador (Ayahuasca konsumieren)

Belize (Einen Pfahl hochklettern)

2x USA (An den Eskimo Olympics teilnehmen, einen Punkt beim Wheelchair Rugby erzielen)

Hongkong (Bungeesprung mit verbundenen Augen)

Indien (spirituelles Ritual im Ganges absolvieren),

Südkorea (lebenden Oktopus verspeisen oder Trick auf einer Slackline schaffen)

Malaysia (Rafting in einem Boot aus Pappe)

2 Ausgabe 31 19. Oktober 2013 Klaas Südafrika (Unter einem Helikopter fliegen und dabei eine Rede halten)

Brasilien (Ayahuasca konsumieren)

Kanada (Mund zunähen lassen)

Vanuatu (Einen Ring in einen aktiven Vulkan werfen)

Neuseeland (An einer von Joko inszenierten Quiz-Show teilnehmen)

Australien (Ein Känguru mit den Händen einfangen)

Ausgabe 4 30. November 2013 Joko Österreich (An einer Bergwand übernachten),

Äthiopien (An einem Ritual zum Erreichen der Männlichkeit teilnehmen)

USA (in Las Vegas heiraten)

Bosnien (in einer Mine Wasser finden)

Russland (Ein Selfie beim Rooftopping schießen)

China (Einen Anzug aus Bienen bestehend anziehen)

Ausgabe 5 4. Januar 2014 Klaas Frankreich (Wasserski hinter einem Kreuzfahrtschiff)

Kanada (Earth Song in einem Wind-Kanal covern)

Österreich (lebendig beerdigen lassen)

China (riesige Schlucht in einer rostenden Gondel überqueren)

Indien (an einem Bullenrennen teilnehmen)

Vanuatu (Bungeesprung mit einer Liane)

3 Ausgabe 6 6. September 2014 Klaas England (sich mit einer Rakete einem Ganzkörperwaxing unterziehen)

USA (einen Halo-Jump absolvieren)

Jamaika2 (ein Floss aus leeren Bierdosen bauen)

Bahamas (von einem Hai beißen lassen)

Finnland (unter Eis eine Strecke von 20 m tauchen)

Jamaika2 (ein Floss aus leeren Bierdosen bauen)

Ausgabe 7 25. Oktober 2014 Joko USA (eine Kür in der Schwerelosigkeit aufführen)

Schweden (in einem speziellen Auto einen nahezu vertikalen Hang hochfahren)

Russland (in der Kanalisation einen Werbespot drehen)

China (in einem selbstgebauten U-Boot Seegurken sammeln)

Kolumbien (sich erschießen lassen)

Indien (in einem Bollywood Film mitspielen)

Ausgabe 8 22. November 2014 Joko Schweiz (außen an einem Heißluftballon befestigen lassen und Song covern)

Ägypten (Selfie mit einem Dugong)

Venezuela (an den Angel Falls 1 Stunde verbringen)

Indonesien (gegen Kannibalen Kniffel spielen)

4 Ausgabe 9 26. September 2015 Klaas Indien/USA3 (an der Außenseite eines Flugzeuges fliegen)

Russland (Bungeesprung mit Haut als Befestigung)

Grönland2 (gegen einen Profiwrestler auf einer Eisscholle antreten)

Ungarn (in einer Mine ohne Sauerstoffflasche tauchen)

Philippinen (in einem Gefängnis Michael Jackson covern)

Grönland2 (gegen einen Profiwrestler auf einer Eisscholle antreten)

Ausgabe 10 31. Oktober 2015 Klaas USA (mit Heliumgefüllten Luftballons fliegen und sich selbst mit einer Pistole "runterschießen")

England (die goldene Meile absolvieren / 6 Liter Bier trinken) Kroatien2 (G-Kräfte im Kunstflieger aushalten)

Venezuela (einen Wasserfall hinunterstürzen)

Bolivien (in einer Mine Silber mit Dynamit freisprengen),

Kroatien2 (G-Kräfte im Kunstflieger aushalten)

Ausgabe 11 12. Dezember 2015 Joko USA (einen Punkt beim Ultimate Tazer Ball erzielen)

Ecuador (Avahuasca konsumieren)

USA2 (Human Quiz Bowling spielen)

Thailand (mit Klebeband an einer Hochhauswand befestigen)

Venezuela (Anakonda mit den Händen fangen)

USA2 (Human Quiz Bowling spielen)

5 Ausgabe 12 9. September 2017 Klaas Polen (in einem explodierenden Haus ausharren)

China (Blutwurst aus eigenem Blut verzehren)

Nepal2 (halluzinogenen Honig konsumieren)

USA (Ropeswinging an einem Heißluftballon)

Italien (auf dem Ätna Ski fahren)

Nepal2 (halluzinogenen Honig ernten)

Ausgabe 13 18. November 2017 Joko Österreich (Nachrichtenshow im Stunthelikopter moderieren)

Schottland (fünf Minuten in einem Moor ausharren)

Kroatien2 (Capture the Flag mit Betäubungspfeilen)

Brasilien (in einem Fleischanzug mit Piranhas baden)

Norwegen (mit einem Schiff untergehen)

Kroatien2 (Capture the Flag mit Betäubungspfeilen)

1 Die dritte Ausgabe wurde aus Jugendschutzgründen in zwei Sendungen aufgeteilt, wobei die zweite erst nach 23 Uhr begann.[2]
2 Bei diesem Im-Land-Spiel traten Joko und Klaas direkt gegeneinander an.
3 Bei diesem Im-Land-Spiel wurde Joko nach Indien geschickt, um dort zu erfahren, dass seine eigentliche Aufgabe in den USA stattfindet.

Am 15. März 2014 wurde zudem eine Spezialausgabe unter dem Titel Joko gegen Klaas – Die härtesten Duelle um die Welt ausgestrahlt, in der die besten Szenen der ersten fünf Duelle und Blicke hinter die Kulissen gezeigt sowie Zuschauerfragen beantwortet wurden. Moderiert wurde die Sendung von Olli Schulz. Am 30. Juli 2016 wurde ein weiteres Best-Of mit Rückblick auf vier Jahre der Sendung gezeigt, mit dem Titel Joko gegen Klaas – Das Beste aus vier Jahren. Am 17. Juni 2017 lief das Best-Of Joko gegen Klaas – Die besten Duelle um die Welt.

Das Duell um die Welt – Team Joko gegen Team Klaas[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Außenspiele werden durch die Prominenten in der genannten Reihenfolge bestritten, die Studiospiele von Joko und Klaas.

Staffel Ausgabe Datum Sieger Länder Teammitglieder
6 Ausgabe 14 24. November 2018 Team Joko Team Joko: Tschechien, Japan
Team Klaas: Estland, Spanien
Team Joko: Tim Mälzer, Steven Gätjen
Team Klaas: Thomas Hayo, Palina Rojinski
Ausgabe 15 1. Dezember 2018 Team Klaas Team Joko: England, Schweiz
Team Klaas: Slowenien, Jamaika
Team Joko: Thorsten Legat, Jeannine Michaelsen
Team Klaas: Johannes B. Kerner, Sido
Ausgabe 16 16. Februar 2019 Team Joko Team Joko: Lettland, Indonesien
Team Klaas: China, Vereinigte Staaten
Team Joko: Lena Meyer-Landrut, Jared Hasselhoff
Team Klaas: Clueso, Jochen Schropp
7 Ausgabe 17 31. August 2019 Team Klaas Team Joko: Russland, Portugal (Azoren)
Team Klaas: Nigeria, Südafrika
Team Joko: Charlotte Roche, Max Giesinger
Team Klaas: Paul Janke, Tom & Bill Kaulitz
Ausgabe 18 5. Oktober 2019 Team Klaas Team Joko: Polen, Mexiko
Team Klaas: Schweiz, Norwegen
Team Joko: H.P. Baxxter, Mario Basler
Team Klaas: Edin Hasanović, Jeannine Michaelsen
Ausgabe 19 30. November 2019 Team Klaas Team Joko: Belize, Italien
Team Klaas: Frankreich/Ungarn, Taiwan
Team Joko: Marteria, Thorsten Legat
Team Klaas: Sophia Thomalla, Simon Gosejohann

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kritik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quotenmeter.de urteilt, die Einspieler aus den jeweiligen Ländern seien sehr unterhaltsam, doch zu lang geraten. Die Studioduelle seien „eindeutig kurzweiliger geraten – allerdings auch insgesamt klar unspektakulärer“.[3] Kritisiert wird von Welt.de, dass die Show „stellenweise recht langatmig“ und manches „arg inszeniert“ sei. Den Moderatoren wird dennoch ein guter Job bescheinigt.[4]

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) stellte fest, dass die dritte Ausgabe mehrfach gegen den Jugendschutz verstoßen habe. Sie kritisierte Bestrafungen durch Boxschläge gegen den Kopf sowie Stromschläge. Die Sendung sei daher nicht für Jugendliche unter 16 Jahren geeignet gewesen und hätte erst nach 22 Uhr ausgestrahlt werden dürfen. Obwohl die Ausgabe bereits aufgeteilt und der zweite Teil – in dem Winterscheidt sich die Lippen zusammennähen ließ – unmittelbar nach dem ersten Teil, jedoch erst nach 22 Uhr ausgestrahlt wurde, beanstandete die KJM auch diesen. Bei beiden Teilen handele es sich um eine inhaltlich zusammenhängende Sendung, die somit auch zusammen bewertet werden müsse.[5]

Das Reportageformat STRG F wies 2020 die undeklarierte Inszenierung mehrerer Folgen der Sendung und diesbezügliche Falschaussagen der Beteiligten nach.[6] So sind anders als dargestellt die Protagonisten über den Ablauf der Sendung informiert und die Sendung damit Scripted Reality.[7][8][9]

Auszeichnungen und Nominierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2013
    • Rose d’Or – Nominierung in der Kategorie Entertainment
    • Grimme-Preis – Nominierung in der Kategorie Unterhaltung
    • Goldene Kamera – Nominierung in der Kategorie Leserwahl Beste Unterhaltungsshow

Einschaltquoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einschaltquoten in der Zielgruppe bis Ausgabe 11 sowie vgl. ProSieben-Schnitt[11]
Folge Datum Zuschauer
Gesamt
Zuschauer
14 bis 49 Jahre
Marktanteil
Gesamt
Marktanteil
14 bis 49 Jahre
Quellen
01 21. Juli 2012 1,80 Mio. 1,36 Mio. 7,5 % 15,6 % [12]
02 25. August 2012 1,75 Mio. 1,38 Mio. 7,2 % 15,6 % [13]
03.1 19. Oktober 2013 1,85 Mio. 1,49 Mio. 6,3 % 13,7 % [14]
03.2 1,62 Mio. 7,6 % 15,6 %
04 30. November 2013 1,99 Mio. 1,57 Mio. 7,2 % 15,6 % [15][16]
05 4. Januar 2014 2,54 Mio. 2,06 Mio. 8,1 % 17,4 % [17]
Best-Of 1 15. März 2014 1,27 Mio. 1,03 Mio. 4,3 % 9,5 % [18]
06 6. September 2014 1,98 Mio. 1,55 Mio. 8,7 % 19,1 % [19]
07 25. Oktober 2014 2,04 Mio. 1,67 Mio. 7,2 % 16,3 % [20]
08 22. November 2014 1,94 Mio. 1,55 Mio. 6,9 % 15,3 % [21][22]
09 26. September 2015 1,66 Mio. 1,37 Mio. 6,9 % 15,4 % [23]
10 31. Oktober 2015 1,74 Mio. 1,45 Mio. 6,5 % 15,0 % [24]
11 12. Dezember 2015 1,77 Mio. 1,42 Mio. 6,6 % 15,2 % [25]
Best-Of 2 30. Juli 2016 0,98 Mio. 0,80 Mio. 4,5 % 11,1 % [26]
Best-Of 3 17. Juni 2017 0,92 Mio. 0,73 Mio. 3,8 % 9,6 % [27]
12 9. September 2017 1,60 Mio. 1,19 Mio. 7,2 % 15,6 % [28]
13 18. November 2017 1,63 Mio. 1,25 Mio. 6,6 % 14,7 % [29]
14 24. November 2018 1,54 Mio. 1,21 Mio. 6,0 % 15,5 % [30]
15 1. Dezember 2018 1,38 Mio. 1,06 Mio. 5,4 % 13,8 % [31]
16 16. Februar 2019 1,47 Mio. 1,11 Mio. 5,4 % 13,8 % [32]
17 31. August 2019 1,11 Mio. 0,86 Mio. 5,6 % 15,5 % [33]
18 5. Oktober 2019 1,32 Mio. 1,01 Mio. 5,2 % 12,8 % [34]
19 30. November 2019 1,32 Mio. 1,02 Mio. 5,2 % 13,7 % [35]
Best-Of 4 9. Mai 2020 0,92 Mio. 0,74 Mio. 3,6 % 10,6 % [36]
Legende
Höchster Wert
Niedrigster Wert
Best-Of-Sendung

DVD[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Staffel 1 erschien am 20. September 2013 auf DVD
  • Staffel 2 erschien am 5. Januar 2014 auf DVD
  • Staffel 3 erschien am 12. Dezember 2014 auf DVD
  • Staffel 4 erschien am 8. Januar 2016 auf DVD

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Joko und Klaas duellieren sich rund um die Welt. Endemol.de, abgerufen am 27. Dezember 2014.
  2. Uwe Mantel: Jugendschutz: ProSieben teilt „Joko gegen Klaas“. DWDL.de, 17. Oktober 2013, abgerufen am 19. Oktober 2013.
  3. Manuel Nunez Sanchez:„Joko gegen Klaas“: Tolle Spielideen mit zu vielen Längen, Quotenmeter.de
  4. Angelika Luderschmidt: Joko und Klaas kloppen sich um Blamage-WM, Welt.de
  5. Alexander Krei: Gleich zwei Jugendschutzverstöße von Joko und Klaas. In: DWDL.de. 18. August 2014, abgerufen am 19. August 2014.
  6. Gunnar Krupp, Felix Meschede, Han Park: Joko und Klaas: So faken sie ihre Videos | STRG_F. In: YouTube. STRG_F, 3. März 2020, abgerufen am 4. März 2020.
  7. NDR/STRG_F: Fake bei Joko und Klaas - Schauspieler in Einspielfilmen eingesetzt. Abgerufen am 4. März 2020.
  8. ProSieben-Stellungnahme zu Fake-Vorwürfen in Shows mit Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf. 4. März 2020, abgerufen am 4. März 2020.
  9. STRG_F: Fakes bei Joko und Klaas. NDR, abgerufen am 4. März 2020.
  10. Alexander Krei: Die Gewinner des Deutschen Fernsehpreises 2016. DWDL.de, 13. Januar 2016, abgerufen am 14. Januar 2016.
  11. TV-Quotenbilanz 2015 bei horizont.net
  12. Daniel Sallhoff: «Joko gegen Klaas» mit gelungenem Einstand. In: Quotenmeter.de. 22. Juli 2012, abgerufen am 22. Juli 2012.
  13. Timo Niemeier: Joko und Klaas holen die Marktführerschaft. In: Quotenmeter.de. 26. August 2012, abgerufen am 26. August 2012.
  14. David Grzeschik: «Joko gegen Klaas» setzt Erfolg fort. In: Quotenmeter.de. 20. Oktober 2013, abgerufen am 20. Oktober 2013.
  15. Daniel Sallhoff: «Duell um die Welt» holt Reichweiten-Rekord. In: Quotenmeter.de. 1. Dezember 2013, abgerufen am 1. Dezember 2013.
  16. Uwe Mantel: „Joko gegen Klaas“ mit neuem Zuschauerrekord. In: DWDL.de. 1. Dezember 2013, abgerufen am 1. Dezember 2013.
  17. Marcel Pohlig: „Joko gegen Klaas“ erreicht neuen Bestwert. In: DWDL.de. 5. Januar 2014, abgerufen am 5. Januar 2014.
  18. David Grzeschik: Primetime-Check: Samstag, 15. März 2014. In: Quotenmeter.de. 16. März 2014, abgerufen am 23. November 2014.
  19. Timo Niemeier: Show-Duell: Joko und Klaas machen „Rising Star“ platt. In: DWDL.de. 7. September 2014, abgerufen am 7. September 2014.
  20. Daniel Sallhoff: Primetime-Check: Samstag, 25. Oktober 2014. In: Quotenmeter.de. 26. Oktober 2014, abgerufen am 23. November 2014.
  21. Rupert Sommer: Starke Reichweite für ARD-Show „Klein gegen Groß“: Neue „Joko gegen Klaas“-Folge rutscht auf Jahrestief ab. In: kress.de. 23. November 2014, abgerufen am 25. November 2014.
  22. David Grzeschik: «Joko gegen Klaas» kann Sinkflug nicht stoppen. In: Quotenmeter.de. 23. November 2014, abgerufen am 23. November 2014.
  23. Quoten-Korrektur vermeldet über den ProSieben-Twitter-Account. 1. Oktober 2015, abgerufen am 1. Oktober 2015.
  24. Manuel Nunez Sanchez: Primetime-Check: Samstag, 31. Oktober 2015. In: Quotenmeter.de. 1. November 2015, abgerufen am 3. November 2015.
  25. Manuel Nunez Sanchez: Gutes «Supertalent»-Finale schadet Joko und Klaas kaum. In: Quotenmeter.de. 13. Dezember 2015, abgerufen am 16. Dezember 2015.
  26. Manuel Nunez Sanchez: Primetime-Check: Samstag, 30. Juli 2016. In: Quotenmeter.de. 31. Juli 2016, abgerufen am 1. August 2016.
  27. David Grzeschik: «Harry Potter» besiegt Joko & Klaas problemlos. In: Quotenmeter.de. 18. Juni 2017, abgerufen am 18. Juni 2017.
  28. Timo Nöthling: Zielgruppen-Duell: «Joko gegen Klaas» & «Ninja Warrior Germany» fast gleichauf. In: Quotenmeter.de. 10. September 2017, abgerufen am 12. September 2017.
  29. Daniel Sallhoff: «Joko gegen Klaas» bei ProSieben weiter obenauf, Sat.1-Primetime völlig verkorkst. In: Quotenmeter.de. 19. November 2017, abgerufen am 19. November 2017.
  30. Daniel Sallhoff: Primetime-Check: Samstag, 24. November 2018. In: Quotenmeter.de. 25. November 2018, abgerufen am 5. Dezember 2018.
  31. David Grzeschik: «Duell um die Welt» auch mit zweiter Ausgabe stark. In: Quotenmeter.de. 2. Dezember 2018, abgerufen am 5. Dezember 2018.
  32. Timo Nöthling: «Duell um die Welt»: Dritte Team-Ausgabe bleibt stabil. In: Quotenmeter.de. 17. Februar 2019, abgerufen am 19. Februar 2019.
  33. Timo Nöthling: Spektakuläres «Duell um die Welt»: Team-Edition stellt neuen Rekord auf. 1. September 2019, abgerufen am 1. September 2019.
  34. Niklas Spitz: Schwächste Teamversion vom «Duell um die Welt», dennoch gut. 6. Oktober 2019, abgerufen am 6. Oktober 2019.
  35. Daniel Sallhoff: Quotennews: Voller Erfolg für ProSieben: „Duell um die Welt“ erstmals vor dem „Supertalent“. 1. Dezember 2019, abgerufen am 12. März 2020.
  36. Daniel Sallhoff: Aufgewärmtes «Duell um die Welt» ganz knapp hinter «Verstehen Sie Spaß?» In: Quotenmeter.de. 10. Mai 2020, abgerufen am 21. Mai 2020.