Jolanda Homminga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jolanda Homminga bij overwinning Marathon Hamburg.jpg

Jolanda Homminga (* 3. Juli 1959) ist eine ehemalige niederländische Langstreckenläuferin.

1988 wurde sie als Zweite des Amsterdam-Marathons nationale Meisterin.[1] 1989 siegte sie beim Hamburg-Marathon, errang den nationalen Titel über 10.000 m und im 15-km-Straßenlauf[2] und wurde Zweite beim Frankfurt-Marathon. 1990 wurde sie mit ihrer persönlichen Bestzeit von 2:37:38 h Dritte beim Rotterdam-Marathon.

Persönliche Bestzeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. arrs.run: Amsterdam Marathon
  2. gbrathletics: Dutch Championships