Jonas Neubauer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Neubauer nach seinem Sieg an der Classic Tetris World Championship 2010.

Jonas Neubauer (* 19. April 1981 in Los Angeles County, Kalifornien; † 4. Januar 2021 auf Hawaii[1]) war ein US-amerikanischer E-Sportler.[2][3][4][5][6] Der Tetrisspieler war siebenmaliger Gewinner der Classic Tetris World Championship.[7]

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jonas Neubauer spielte Tetris bereits mit sechs oder sieben Jahren auf dem Macintosh-Computer seines Onkels und mit neun Jahren auf dem NES.[8] Im November 2006 stellte er die erste bekannte Aufnahme eines sogenannten maxout game (999.999 Punkte) online[9] und im September 2008 lud er die erste Aufzeichnung eines „maxout“ hoch, bei dem er das Spiel bereits auf Level 19 begann.[10]

Neubauer nahm im Jahre 2010 am erstmals ausgetragenen Classic Tetris World Championship teil und setzte sich dort im Finale gegen Harry Hong durch.[8] Er gewann die folgenden drei Turniere, bis er 2014 gegen Harry Hong verlor. Zwischen 2015 und 2017 gewann Neubauer drei weitere World Championships, bevor er 2018 im Finale dem 16-jährigen Joseph Saelee unterlag.[7]

Im Januar 2018 stellte Neubauer zufällig einen Weltrekord auf, als es ihm gelang, während einer Übungsrunde innerhalb von einer Minute und 57 Sekunden 300.000 Punkte zu erreichen.[11]

Im Juni 2018 stellte Neubauer mit 1.245.200 Punkten einen Punkterekord auf.[12]

Privates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Neubauer lebte mit seiner Ehefrau Heather Ito auf Hawaii[13] und arbeitete als Bartender sowie für ein Marihuana-Startup-Unternehmen.[3] Er starb am 4. Januar 2021 eines plötzlichen Todes.[2][14][15]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Jonas Neubauer – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Jonas Neubauer Dies At The Age of 39. In: Tetris Interest. 9. Januar 2021, abgerufen am 23. Januar 2021 (amerikanisches Englisch).
  2. a b Alejandro Sandoval: Jonas Neubauer, 7-time Tetris World Champion, dies age 39. Ginx TV. 9. Januar 2021. Abgerufen am 9. Januar 2021.
  3. a b Sean Neumann: This Bartender Is Secretly the Greatest Tetris Player in the World. Vice. 19. Oktober 2018. Abgerufen am 9. Januar 2021.
  4. Morgan Shaver: The Life of a Tetris Master - Interview With Jonas Neubauer. The Tetris Company. 13. Oktober 2017. Abgerufen am 9. Januar 2021.
  5. Ryan Ritchie: King of the Block: Meet the World’s Greatest ‘Tetris’ Player. Rolling Stone. 16. Oktober 2014. Abgerufen am 9. Januar 2021.
  6. Jack Fennimore: Jonas Neubauer, the Greatest Tetris Player, Is Dead. Heavy. 9. Januar 2021. Abgerufen am 9. Januar 2021.
  7. a b Ethan Gach: 16-Year-Old Dethrones Tetris World Champion With Difficult Hyper-Tap Technique. Kotaku. 22. Oktober 2018. Abgerufen am 9. Januar 2021.
  8. a b Ozzie Mejia: 7-time world champion Jonas Neubauer talks the continuing rise of Classic Tetris. Shacknews. 21. Oktober 2019. Abgerufen am 9. Januar 2021.
  9. NES Tetris - 999,999. YouTube. 11. November 2006. Abgerufen am 9. Januar 2021.
  10. NES Tetris Level 19 Maxout 999,999. YouTube. 4. September 2008. Abgerufen am 9. Januar 2021.
  11. Ryan Craddock: Random: Twitch Streamer Accidentally Sets New Tetris World Record. Nintendo Life. 4. Januar 2018. Abgerufen am 9. Januar 2021.
  12. Boom! [Former World Record High Score for Jonas! 1,245,200 points]. YouTube. 22. Juni 2018. Abgerufen am 9. Januar 2021.
  13. Benjamin Jakobs: Die Community trauert um Tetris-Legende Jonas Neubauer. In: Eurogamer.de. 11. Januar 2021, abgerufen am 23. Januar 2021.
  14. "Tetris"-Weltmeister Jonas Neubauer stirbt mit 39 Jahren, web.de, 11. Januar 2021
  15. Der beste „Tetris“-Spieler der Welt überraschend verstorben, teleschau, weser-kurier.de, 11. Januar 2021